Was sagen Palindromische Sequenzen aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Transkripte solcher Sequenzen sind zu sich selbst komplementär, können also doppelsträngige Abschnitte bilden, dadurch können z.B. Schleifenstrukturen ausgebildet werden.

So strukturierte RNAs fungieren oft als Bestandteil der Erkennungsmcheanismen für Restriktionsenzyme, das sind Enzyme, die DNA schneiden können. Beispiel ist da die tracrRNA des (Typ II) CRISRP/Cas9-Systems. Auch tRNAs enthalten palindromische Sequenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doppelt so schnell. Es kann an beiden Strängen gleichzeitig gearbeitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoXoR987
24.05.2016, 16:06

Ok, danke

1

Was möchtest Du wissen?