Was sagen bei Vorstellungsgespräch?

2 Antworten

hallo:)

wenn diese frage kommen sollte (was sie wird, denke ich), kannst du selbstverständlich sagen, dass dir das arbeiten mit metall nicht so gut gefallen hat wie das mit Holz. Es sind ja auch zwei sehr verschiedene Materialien. so kann man mit Metall sehr präzise und genau arbeiten und im Holzhandwerk merkt man viel mehr den natürlichen Ursprung des Materials. Also man sieht eben, dass das was man da gerade bearbeitet mal ein Baum war was beim Metall nicht immer unbedingt der Fall ist. du kannst auch sagen, dass dir genau das eben so sehr gefällt und du das Arbeiten damit einfach viel schöner und interessanter findest etc...

es gibt sehr viele, die schon in der ausbildung zwischen diesen beiden Bereichen wechseln einfach weil das  material so unterschiedlich ist und auch das arbeiten damit.

ich hoffe, ich konnte dir helfen;)

Liebe Grüße

Sei einfach ehrlich. Erkläre, wieso dir die Stelle als Feinwerkmechaniker nicht gefallen hat. Eventuell lag es ja nicht an der Tätigkeit, sondern an dem Betrieb. Ehrlichkeit punktet am Meisten.

So ist es. Vom Bewerber könnte man die Erkenntnis, dass Holz ein interessanterer Werkstoff als Metall ist, schon wesentlich früher als  der ersten Bewerbung erwarten dürfen. Sein Argument würde mich deshalb nicht überzeugen. Was bleibt? Wie vorgeschlagen, ehrlich bleiben.

0

Unterschied zwischen ein Vorstellungsgespräch für eine ausbildung und geselle?

Hallo ich habe mal eine frage denn ich habe morgen ein vorstellungsgespräch bei Bickhardt Bau (kein ausbildungs vorstellungsgespräch) und wollte gerne mal wissen ob es ein unterschied gibt wenn man ein Vorstellungsgespräch hat für eine ausbildung oder als geselle fragen die da andere sachen oder ist das fast gleich alles?

und habe noch eine frage und zwar: ich habe damals 2011 eine erfolgreiche lehre abgeschlossen als hochbaufacharbeiter aber dieser beruf hat mir garnicht gefallen deswegen habe ich dann aufgehört und war dann bei amazon und dann nochmal woanders in einem industrie bereich aber jetzt wieder arbeitslos aber da ich bessere chancen habe aufn bau einen beruf zu bekommen habe ich mich bei Bickhardt Bau beworben und jetzt zur frage! Was sage ich zu denen wenn sie fragen wieso ich nicht auf dem Bau geblieben bin und was anderes gemacht habe? Ich kann ja schlecht sagen aufn bau ist blöd hat da jemand ein tipp was ich da sagen kann?

...zur Frage

Warum habe ich 1050 Fifa 19 Points bekommen?

Hallo, habe heute durch nichts einfach 1050 Fifa Points bekommen. Kann mir einer sagen wie und warum?

Lg

...zur Frage

Fragen zum Beruf Feinwerkmechaniker?

Hallo liebe Leute,

ich habe einige Fragen zu diesem Beruf.

  • Welche Möglichkeiten außer dem Meister und dem Studium hat ein Feinwerkmechaniker noch um sich nach der Ausbildung noch fortzubilden?

  • Lernen Feinwerkmechaniker in der Ausbildung die Grundlagen um später mal schweißen zu können?

  • Spielt es eine Rolle welche Fachrichtung gewählt wird oder verläuft das mit der Berufserfahrung alles ineinander?

Frage an jene die den Beruf erlernt haben:

Seid Ihr zufrieden mit diesem Beruf? Wenn nicht, warum?

MfG

...zur Frage

Während der Ausbildung neu bewerben?

Hallo, unzwar habe ich eine Ausbildung als kaufmann im einzelhandel angefangen. Hab diese Stelle aber nur angenommen weil ich nichts anderes gefunden habe. kann ich mich jetzt trotzdem weiter bewerben ohne meinen Chef was sagen zu müssen da ich nie was mit einzelhandel machen wollte?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zum Metallbauer, was sollte/muss ich wissen?

Habe morgen ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zum Metallbauer und habe etwas Angst, was die mich fragen könnten. Ich habe bisschen Ahnung von Metall aber mehr auch nicht. Was sollte ich Mathematisch drauf haben?

...zur Frage

Ist es sehr schlimm sich für eine Ausbildung zu bewerben, wenn man noch kein Praktikum in diesem Beruf gemacht hat?

... Sich für eine Ausbildung zu bewerben, wenn man noch kein Praktikum in diesem Beruf gemacht hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?