Was sage ich wenn ich betrunken der Polizei gegenüber stehe?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

In schwierigen Lagen gilt immer: Erkläre Dich nie.

Du sagst gar nichts, Du erklärst nichts. Blicke den Beamten offen und freundlich an. Auf sachliche Fragen solltest Du freundlich, kurz und selbstbewusst antworten.

Kommt drauf an warum du betrunken den Polizisten gegenüber stehst, wenn du nichts ausgefressen hast wollen die wahrscheinlich wissen woher du den Alkohol hast, da die Abgabe von Alkohol an dich nicht gestattet ist.

Wenn du stürze voll bist, werden die dich nach Hause bringen und deine Eltern informieren, wenn du deswegen öfters negativ auffällst wird sich das Jugendamt vielleicht mal einschalten.

Am besten gar nichts, wie im Film, Name, Dienstgrad, Stammeinheit......jedes weitere Wort lässt dich nur tiefer in die Scheiße sinken.

Fahrt mich nach Hause, ich habe den letzten Bus/Zug nach Hause verpasst :D

"Ich bekenne mich schuldig! Bitte bringen Sie mich nach Hause und erzählen Sie meinen Eltern von meinen Schandtaten, damit ich 10 Jahre Hausarrest bekomme!"

"Bitte nehmen sie mich fest". Arme vorstrecken und überkreuzen. Hat ein Bekannter mal gemacht. Es hat tatsächlich geklappt. Der Beamte ruderte zurück...

0

wieso in aller welt erwartest du diese situation? oder bist du grade mittendrin? :O

schon öfters Streß mit den Bullen gehabt

0

da brauchst du nichts mehr zu zu sagen!?!

Brauchst nur drei Worte: Eishockey, Kanufahrn und Wirsing. Wenn du die rausbringst, sollte alles in Ordnung sein.

Das du Alkoholiker werden willst und schon einmal übst...

Wäre ne Möglichkeit

0

das sie dich nach hause fahren sollen

jippieyyeah Schweinebacke!

Wenn man nicht Bruce Willies heisst, kann das ins Auge gehen, Du Pfeife! ;-)

0

wie wäre es dann mal mit nicht trinken?!

Besser schweigen

erst mal nix sagen und auf alle fragen einsilbig antworten...

Was möchtest Du wissen?