was regt in der schwangerschaft Wehen an?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich habe nur den Tipp mit dem Treppensteigen. Angst brauchst du keine haben, denk daran, wie es ist, wenn der Kleine da ist.Es wird sicher nicht mehr lange dauern. Viel Glück und viel Freude mit dem Kleinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist schon ziemlich mit der Zeit drüber. Ich würde das jetzt von Profis antreiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiniwuzz
22.08.2012, 17:24

Mit der Zeit drüber???? Ich denke, man rechnet heutzutage immer noch mit 40 SSW...

0
Kommentar von LokiBartleby
22.08.2012, 17:33

bei 39.0 ist man NICHT drueber.. wie kommst du darauf, Trixie?

sie sagt am 29.8 ist ET... und erst 10-14 Tage dannach wird eingeleitet

0

danke für die schnellen antworten mit sex wird das nichts mehr es tut mir dann sehr weh seit zwei wochen aber ich bin noch nicht drüber=) man rechnet mit 40 wochen und ich ahbe stichtag am 29.8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sex ist wehenfördernd bzw. das Sp*rma...

Treppensteigen in der Tat auch, auch wenn du das ja schon weißt, das hat bei mir geholfen...

Verbenentee, Tee mit Zimt, ätherisches Öl mit Zimt, Wehencocktail mit Rhizinusöl (am besten Hebamme fragen), das hat bei meiner Schwester geholfen...

Aber grundsätzlich muss man durch die Wartezeit durch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Libe machen hilft

Spreche aus erfahrung wünsch euch noch alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mache KEINE experimente. dein kind kommt erst,wenn es wirklich reif ist. wenn du jetzt wehen ausloesen willst kann es sein, das die lunge deines sohnes noch nicht bereit ist um selbststaendig zu atmen.

Bitte beherzige hier keine tipps von wegen sex haben, treppen steigen oder sonstwas, das kann fuer dein baby schaedlich sein.

ich kann dich gut verstehen, ich bin in der 38. woche und habe auch kein bock mehr. aber da muessen wir muddis nu durch :-) kopf hoch.

uebrigens: dein Kind wird, wenn es soweit ist, ein hormon absondern, welches die wehen ausloest. vertrau auf dein baby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?