Was reden mit fremden leuten?

10 Antworten

Du hast vermutlich einen Wust an Dingen im Sinn, die 'man tun sollte', wie 'man sich verhalten sollte', wie man 'Erwartungen entspricht' usw., die du alle mal sofort löschen kannst. Es ist nicht wichtig, was Leute erwarten. Wenn du dich danach richtest- und das sind immer nur DEINE Vorstellungen darüber, was sie denken und erwarten (also pure Projektion), wirst du dir nie treu sein können. Sprich: wenn dir nicht nach reden ist, dann schweige. Es wird niemanden umbringen ;-) Und vor allem: steh zu dem, wie du bist. Die Welt ist schon verlogen genug- das geheuchelte Getue ist ein globaler Irrsinn, der seit langem stattfindet und der zu der Misere führte, in der die Welt jetzt steckt. Sobald du jedoch nicht mehr das Gefühl hast, etwas tun zu MÜSSEN, kommen ganz natürliche Reaktionen aus dir heraus- und die sind dann echt. Wage das und steh zu dem, was und wie du bist! Liebe Grüße

zuerst musst du daran arbeiten, nicht mehr zu denken du könntest den leuten nicht gefallen. denn wenn du dich wohlfühlst fällt dir automatisch ein was du sagen könntest. es hat einen grund, dass du auf der welt bist und das ist auch gut so:) es ist also ein geschenk, wenn du mit jemandem redest und keine qual. folglich ist alles was du sagt ne bereicherung:) sag was wie: schöne schuhe, die sind toll, wenn du mit jemandem ins gespräch kommen möchtst. oder wenn derjenige musik hört, fragst ihn was er denn gerade hört. niemand kann jemanden blöd finden, der interesse an einem zeigt. aber wenn du so was sagst, musst du es auch meinen, gell. lästern kommt nicht so gut an als gesprächsanfang;) kleiner tipp.

bleib cool! es gibt große, kleine ... dicke, dünne ... quasselstrippen und eben die eher ruhigen! und ... das ist ok! hej, der/die geheimnisvolle! ... also ich kenne mehr, die mir auf den geist gehn, weil sie mir ein ohr abkauen, als diejenigen, die sich zurückhalten! du wirst deine themen und gesprächspartner finden! dein problem ist die "zwanghafte" suche nach gesprächsthemen! dat wird nix! :D du musste doch nicht mit jedem reden. --- nur eben auch nicht isolieren. dann klappts schon mit dem nachbarn! ;)

ach ja ... ich könnte nen tipp zum abnehmen brauchen! dat is doch mal ein thema! :D

0

Gute Antwort! Ich finde ruhige Menschen, die sich ihre Worte überlegen auch sehr wohltuend!

0

Lass doch erst mal die anderen reden und dann stell einfach ein paar Fragen. Die meisten Menschen reden sehr gern über sich selbst und freuen sich, wenn sie einen aufmerksamen Zuhörer haben. Im Laufe des Gesprächs wirst du dann sicher auch lockerer. Und mach dir wirklich keine Gedanken, ob du anderen gefällst oder nicht - das muss dir einfach egal sein. Wenn das nämlich der Fall sein sollte, willst du mit diesen Leuten doch sowieso nichts zu tun haben, oder ?

Hi Jasmin, so eine Frage ist natürlich übers Internet schwer zu beantworten. Ich selbst bin eigentlich auch nicht sehr extrovertiert, aber mit anderen Leuten auch Fremden kann ich eigentlich gut reden. Am besten du schließt dich einer Freundin/Freund an wenn sie/er sich in einer Runde mit Freunden befindet. Dort ist es am einfachsten Anschluss zu finden und einfach mit zu reden...danach kannst du die Leute mit dem Erfahrenen ansprechen und in eine neue Gesprächsrunde kommen usw. Das wichtigste ist das du dich überwindest. Denk einfach daran im Internet/Chat schreibst du auch ganz normal mit anderen Leuten.

Was möchtest Du wissen?