Was rechnet man pauschal an Wasser-Strom-Heizungsverbrauch/1Pers.-Haushalt -70m2 Wohnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du das auf die vorauszahlung der nebenkosten für eine wohnung beziehst, rechnet man im schnitt mit 2 euro pro qum.

für alles, müll, heizung, warmwasserversorgung, versicherung, grundsteuer ect.

die abrechnung wird am ende des jahres erstellt und dann ggf. die vorauszahlung angeglichen, je nach verbrauch des mieters.

obwohl strom nicht zu den betriebskosten gehört, den bezahlt der mieter selber an das stromwerk.

Je nach Wohnort und Versorger würde ich ungefähr pro Monat für ein 1-Pers.-Haushalt ansetzen:

  • Wasser+Abwasser ca. 15 bis 20 €;

  • Strom ca. 15 bis 25 €;

  • Heizung ca. 50 bis 100 Euro.

Eine Pauschalzahlung berücksichtigt nicht den tatsächlichen Verbrauch! Dagegen ist eine Vorauszahlung am Ende der Abrechnungsperionde zu saldieren nd Abzuschließen, wobei man auch Geld zurück kriegen kann.

Was möchtest Du wissen?