Was ratet ihr mir zur Erhaltung / Wiederaufbau meines Denkvermögens?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du solltest dich dem wieder annehmen und dir wieder treu werden - und bleiben. Dann kommt dein altes Ich auch zurück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil9678
18.06.2016, 02:00

Vielen Dank für die Antwort, das werde ich versuchen. Ich hoffe nur, dass ich besser mit anderen Leuten klar kommen werde.

0

Jeder hat mal solche Phasen, mach dir darüber keine Gedanken. Die gute Nachricht ist: wenn du über geistiges Kapital verfügst, geht das nicht verloren. 

Es wäre hilfreich zu wissen, womit genau du dich am PC beschäftigst. Sei ehrlich zu dir selbst, ob das nur Nonsens ist. 

Leg dir am besten ein Hobby zu und versuche, es möglichst mit einer Mischung aus Disziplin aus Spaß zu verfolgen. Falls du zwischendurch aufgrund von Schlafmangel ausgelaugt sein solltest, hilft erstens, mehr zu schlafen (Captain-obvious) und zweitens, tagsüber Sport zu betreiben. Eine Runde Joggen erweckt wieder die Lebensgeister. 

Solltest du tagsüber schlafen, tu das nicht länger als 30 Minuten, sonst versinkst du im Tiefschlaf und das Aufwachen und die nächste halbe Stunde danach sind schmerzhaft.

Ich bin seit einigen Jahren Schachspieler im Verein und das hilft dabei, sich konzentrieren, wenn du nach solcherlei Möglichkeiten suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil9678
18.06.2016, 01:58

Vielen Dank für die Antwort. Ich beschäftige mich, was den PC betrifft: mit absoluter Zeitverschwendung also mit Spielen. Das ist, wenn auch inzwischen zu exzessiv, meine Art abzuschalten.

0

Kreuzworträtsel.

Online oder auf Papier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phil9678
18.06.2016, 02:03

Danke für den Tipp ich werde es mal versuchen.

1

Was möchtest Du wissen?