Was ratet ihr mir in dieser Lage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin so entsetzt über deinen Beitrag. Bitte versuche so schnell wie möglich diesem Menschen loszuwerden .Mit liebe hat das alles nichts zu tun. Du bist eine nette Frau .Gebe einem Mann dein Herz DER ist mit Sicherheit der falsche. Jutzi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simica
11.05.2016, 21:53

Danke für deine Antwort. Ich empfinde es (leider) auch so. Nebenbei bemerkt bin ich auch ein Mann. Doch es tut dem Kontext ja nichts zur Sache. Vielen Dank Jutz53

0

Mein erster Gedanke ist, dass ich dich am liebsten an der Schulter rütteln und dich aufwecken würde. Irgendwie kann ich das alles nicht glauben.

Wo wohnen denn jetzt deine Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simica
11.05.2016, 21:40

Ich würde mich selbst am liebsten ohrfeigen. Sie sind in eine andere Wohnung umgezogen die grösser ist. Eigendlich hatte ich die wohnung schon gekündigt und einen nachmieter gefunden. Aber ich wollte meinem Freund damit helfen, da er aufgrund von seiner Vergangenheit mühe gehabt hätte was neues zu finden und er war mir sehr dankbar, dass ich ihm dabei helfe einen Neuanfang zu machen. Desswegen habe ich die Kündigung zurückgezogen und die Wohnung auf meinen Namen weiterlaufen lassen, damit ich ihm so einen Untermietsvertrag ermögliche.

0

Ich denke, dein "Freund" ist faul wie die Sünde und macht sich auf deine Kosten einen Lenz. Schmeiß ihn raus und streiche ihn aus deinem Gehirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simica
11.05.2016, 21:43

Das würde ich am liebsten machen,dkch dann hab ich die wohnung immer noch am Hals, plus meine eigene in der ich wohne und mit Abi nebenbei und 20% Stelle kann ich mir keine 2 Wohnungen leisten :/. Wenn ich schluss mache, mache ich es nur noch schlimmer.

0

Wenn Du Dich nicht von ihm trennst und ihn rausschmeißt, wird er Dir weiter auf der Tasche liegen.Er will nicht arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beende es so schnell wie möglich. Mein Kumpel hat fast die gleiche Story 2 Jahre mitgemacht! Bis er sich entschieden hatte ihn raus zu werfen! Mit Hilfe von anderen! Mach lieber direkt Schicht im Schacht. Sonst könnte das noch übel aus gehen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simica
11.05.2016, 21:47

Wie schon gesagt. Das würde ich am liebsten machen, doch dann hab ich die wohnung immer noch am Hals, plus meine eigene in der ich wohne und mit Abi nebenbei und 20% Stelle kann ich mir keine 2 Wohnungen leisten :/. Wenn ich schluss mache, mache ich es nur noch schlimmer. Das ist der Knackpunkt am ganzen. Ich weiss, ich hab Mist gebaut.

0
Kommentar von joshinator
11.05.2016, 23:32

Du musst ihn damit konfrontieren und ihn im Notfall loswerden. Die Wohnung solltest du doch locker weiter vermieten können

0

Was möchtest Du wissen?