was prüft der tüv eigentlich eigalles?

5 Antworten

Und was willst Du schummeln? Meinst Du durch warmfahren hätte eine ausgeschlagene Achsaufhängung kein Spiel mehr, oder ein Rostloch wäre dann nicht mehr erkennbar? Für die AU-Prüfung muss der Motor sogar warm sein, sonst keine Prüfung.

Die Hauptuntersuchung ist eine Überprüfung, ob der Halter seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachgekommen ist, und nur ein vorschriftsmäßiges und verkehrssicheres Fahrzeug in den Verkehr bringt. Dies vergessen leider die meisten Halter, dass man auch während der 2 Jahre sein Auto immer technisch in Schuss haben muss. Ein Fahrzeug mit defekter Bremse oder schadhafter Lenkung ist eine Gefahr für alle die sich auf der Straße bewegen. Von daher verbietet sich eigentlich eine solche Fragestellung (s.o.) für jeden verantwortungsbewussten Fahrzeugführer.

also,wenn man in seiner werkstatt den tüv machen lässt,sind tüv-prüfer meistens ein wenig toleranter.

kann ich auch noch im Januar zum Tüv fahren?

Hallo

Ich habe eine Plakette am Auto, dass ich am 16 wieder zum Tüv muss. Allerdings geht der schwarze Balken bis Januar durch. Kann ich also auch im Januar zum Tüv - oder nicht???

...zur Frage

Prüft der TÜV die Bremsbeläge und meckert gegebenfalls?

Die Frage klingt zwar ein bisschen dumm, denn natürlich prüft der TÜV die Bremsen. Ich war aber Mitte Februar beim TÜV, hab heute Reifen gewechselt, da sagt mein Kumpel, dass ich unbedingt vorne neue Beläge brauche. Ich bin seitdem aber vllt. 200km gefahren. Sollte der TÜV nicht auf sowas hinweisen??

...zur Frage

Erkennt der TÜV alles?

Hallo. Ich wollte mir demnächst ein Auto kaufen und hätte schon einen Gebrauchtwagen als Favoriten. Ich habe dem Verkäufer jetzt gesagt, dass er erst TÜV machen soll, auf seine Kosten. Würden die beim TÜV jeden Fehler erkennen? Also wenn z.B. das Getriebe irgendwie Fehler hat oder der Motor kleinere Fehler o.Ä. (sowas verschweigen verkäufer ja gerne mal), würden die das merken?

...zur Frage

Neuer Motor/Tüv

Habe ein etwas stärkeren Motor reinmachen lassen als im Fahrzeugschein eingetragen ist. Normal hat das Auto 220PS, neuer Motor hat 265, kann es da Probleme beim TüV geben? Habe auch Felgen nicht eingetragen im Fahrzeugschein und (illegale) Sportluftfilter. Kann das Stress geben wenn ja welchen beim TüV? danke

...zur Frage

Muss man den Motor im Winter warm laufen lassen?

Und zwar geht es um einen 2.0 Liter Benziner

...zur Frage

Prüft der TÜV den Motor?

Was prüft der TÜV alles im Motorraum?

Und wenn das Auto durchkommt kann denn trotzdem was im Motor kaputt sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?