was prüfen beim roller kauf prüfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kaufe keine Roller mit Viertaktmotoren, die sind oft bereits nach 8000 bis 10000 Kilometern "gar".

Die Zweitakter sind wesentlich langlebiger und leistungsstärker, googele mal nach dem berühmten "Minarelli liegend" Motor.

Kaufe nichts ohne eine vorherige, detaillierte Prüfung beim Fachhandel.

850 Euro ist VIEL zu VIEL für einen gebrauchten Roller mit 9500 Kilometern.

Ich habe gestern einen kompletten Motor für 30 Euro ersteigert...und der läuft wie am ersten Tag.

Gib nie mehr als 300 Euro für einen gebrauchten Roller aus.

aber jetforce werden ja teuer gehandelt glaubst du 700 wären gut ?

0
@mrniceguy1337

die sind nur teuer wegen des Namens.

Wenn Dir so viel Geld ohne Gegenwert nicht zu schwer weg geht...ich würde NIEMALS mehr als 300 zahlen.

0

Was möchtest Du wissen?