Was passt gut zu Hirsch-Steaks?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Beilage Spätzle, Pilze und flambierte Schattenmorellen, als Vorspeise Feldsalat mit Radieschen und Bündnerfleisch oder Lachs, und als Nachtisch Quittenmousse oder -kompott mit einer Vanillecreme (Vanillejoghurt mit Schlagsahne gemischt)

Als Vorspeise am besten einen knackigen grünen Salat (besser nicht Kopfsalat oder Eisberg, da der eine zu schnell labbrig + der andere zu geschmacklos ist).

Als Beilage (für mich am liebsten ;-) Klöße (aus gekochten Kartoffeln, nicht rohe) und unbedingt eine Hälfte halbweich gedünstete Rotweinbirne und Preiselbeeren!

als Vorspeise nimmst Du normalerweise etwas, was sich nicht im Hauptgang wiederfindet, also zum Beispiel Gefluegel oder Fisch.

Du koenntest eine leichte Huehnersuppe anbieten oder auch etwas graved Lachs mit Meerrettich und geroestetem Weissbrot.

Wenn es sich nicht mit dem Hirsch im Hauptgang findet, waeren auch Steinpilze toll, das passt dann zum "Wald".

Ich finde einen kleinen Salat, z.B. Feldsalat mit Nüssen und Ente oder so ganz lecker. So serviert es mein Vater.

Vanille-Pudding mit Quittensaft.

naja schon, aber als Vorspeise?

0

Was möchtest Du wissen?