Was passt da für eine leichte Jacke dazu zu dem Outfit und welche Schuhe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Ich würde garkeine Jacke anziehen & wenn, dann nur eine Sweatshirtjacke.. ansonsten ein Langarm-Shirt aus dünnem T-Shirtstoff (Jersey) von dem du nachmittags, wenn es wärmer wird, die Ärmel etwas aufschieben kannst..! Oder ein 3/4-ärmliges Shirt bzw. eine Bluse, von der du die Ärmel etwas aufkrempelst?

Sandalen empfände ich als okay, was Schuhe angeht :)

Hoffe, ich konnte helfen.. und wünsche alles Gute, vor allem gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
09.06.2016, 00:26

Langärmlig oder so geht nicht, da es mir nachmittags selbst mit ärmellosen top viel zu warm ist und falls ich Infusionen bekomme, ist das dann auch doof weil das dann so eng ist wenn man es hochkrempelt. Ich hab nur ein dreiviertelärmliges teil und eine längere bluse, da kann man allerdings die Ärmel nicht hochkremplen da es zu eng ist am arm und es wird ja auf jeden fall am arm blut abgenommen. Ich hab nicht viel sommer Sachen wie man merkt.

1

Wie wärs mit einem Top mit einer leichten Weste drüber? Die kannst du ja wieder ausziehen, wenn's dir zu warm wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
09.06.2016, 00:06

Ich hab keine Weste.

Ich hab sehr wenig Sommersachen, und eine Strickjacke passt ja nicht zu Sandalen.

Oder ist das doof wenn man frühs um 8 Uhr Sandalen anhat wenn es noch nicht so warm draußen ist wie nachmittags?

ich wird glaub ich eh seaker mitnehmen, da ich heute schon mit Sandalen in regen gekommen bin.

Ich hätte ja eine weiße sweatjacke eine dünne, aber die ist mit häkeleinsatz und dann sieht man das schwarz durch und die sweatjacke ist kürzer als das top, was ja auch doof aussieht oder?

0

Also ich würde die New Balance(?) anziehen mit deiner Hose und einem T-shirt.

Vielleicht noch ein Cardigan mitnehmen :D kannst du ja dann ausziehen wenn es zu warm ist und morgens bei 20-22 grad hält er echt gut warm.

Wenn es dir in den Schuhen doch zu warm ist du ja Ballerinas anziehen oder eben die Hose etwas hochkrempeln.

Hoffe konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
09.06.2016, 00:19

Bei meinen new Balance hab ich das Problem dass sie zu groß sind xD weiß auch nicht warum, hatte immer größe 40, nun ist mir 40 aber viel zu groß und trage 38/39.

Vor allem hab ich keine schwarzen socken mehr und ziehe deswegen diese feinsöckchen da an die was man eben in Sandalen anzieht und dann geht meine ferse dauernd aus dem schuh raus.

Passende tshirts hab ich nicht viel, das adidas tshirt will ich morgen irgendwie nicht anziehen , mein fledermausärmel tshirt kann ich auch nicht anziehen da die Ärmel bis zum Unterarm gehen und ich nicht weiß ob ich Infusionen bekomme, was ja dann an den Ärmel nervt auch wegen Blutdruck messen und so, weil wenn man den Ärmel hochtut man den BH sieht obwohl ich ein top drunter hab.

Und dann hab ich noch das top.

hab zwar noch tausend andere tshirts, aber die will ich zurzeit nicht anziehen, weil die nicht so eng liegen dürfen, da mir meine BH´s zu klein sind und das unschön aussiehtwenn der busen aus dem bh rausgequetscht wird weil c zu klein ist.

Ich hab keine ballerinas, weil ich denen nicht laufen kann und eigentlich unbedingt einen kleinen Absatz brauche, finde das so bequem mit Absatz. hab zwar noch ballerinas mit Absatz, aber die sind schon so abgelaufen dass man auf jedem boden voll rutscht und die klappern zu sehr, weiß eh nicht wo die sind, kann auch sein dass ich die schon weggeschmissen habe.

Cardigan hab ich nicht, hab nur so dicke winter Strickjacken.

Hose geht nicht hochkrempeln, da sie an der seite am bein reisverschlüsse hat und sehr eng liegt und außerdem hab ich dauernd blaue flecken, da hab ich immer lange hosen an selbst bei über 30 grad in der prallen sonne.

0

Was möchtest Du wissen?