Was passiert,wenn man sich sein Leben lang nur auf seine Schwächen konzentriert?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Daniel!

Wer dazu neigt sich und seine Fertigkeiten nieder zu reden bzw. das von außen eingeredet bekommt und eines Tages glaubt, der hat "kein schönes Leben" und wird irgendwann wahrscheinlich psychisch krank, hat keinerlei Selbstwertgefühl/Selbstvertrauen mehr & denkt so ziemlich der größte Loser und unfähigste Mensch auf Erden zu sein, der absolut nichts kann.

Hey rotesand ich grüße dich!

1

Das ist natürlich kontraproduktiv. Endlosspirale nach unten mit evtl. Dipressionen und schlechtem Selbstwertgefühl. Konzetriere dich auf deine Stärken sei ehrlich zu dir und du findest was. Probier neues aus und endecke dich selbst neu. Frage andere wie sie dich sehen und was sie zu deinen Stärken zählen. Wenn alles nicht hilft und es schlimmer wird bitte ärtzlichwn Rat aufsuchen, das ist nichts schlimmes.

Lg

Ja dann hast du kein selbstbewusst sein. Du würdest dich dann immer schlecht fühlen und dich für unnötig halten. Konzentrier dich auf deine stärken. Aber du könntest dich sehr wohl auch auch schwächen kontzentrieren die du verändern bzw verbessern willst. Zb mit übung ( kommt einfach drauf an was für schwächen es sind.) Probier aber deine stärken zu sehen und nicht nur deine schwächen. 

Jeder hat schwächen und stärken;)

Lg Nina


Was möchtest Du wissen?