Was passiert,wenn ich mit 4 Pers. im Wohnmobil mit 4 Sitzplätzen(5 Essplätze) nach Frankreich fahre?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Zulassung steht die Anzahl der "zulässigen Insassen". Nur so viel darf ich im WOMO haben. Die Zahl ist einschließlich dem Fahrer. Es ist nicht die Frage, ob alle Insassen Gurte haben. Diese Gurtpflicht kam erst 2007 für Neuzulassungen. Ich hatte in dem Jahr ein WOMO gekauft, welches für 4 Personen zugelassen war aber nur 2 Gurte (Fahrer/Beifahrer) hatte.

Wenn es richtige Sitzplätze mit Anschnallgurten(!!!!) sind, gibt es da keine Probleme. Ist das nicht der Fall, darfst du das nicht, bzw. solltest dich nicht erwischen lassen.

Dazu: http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=841

Ob Gurte oder nicht ist völlig egal- 4 Sitzplätze sind 4 Sitzplätze!

0
@MacPhisto

§21 Personenbeförderung

(1) In Kraftfahrzeugen dürfen nicht mehr Personen befördert werden, als mit Sicherheitsgurten ausgerüstete Sitzplätze vorhanden sind.

---> Demensprechend sind die Gurte nicht egal....

0

4 Sitzplätze bedeutet 4 Personen- da man sich am Esstisch nicht anschnallen kann, beispielsweise- wo soll da eine Gesetzeslücke sein?

es ist ein eigenständiger sitz senkrecht zur Fahrtrichtung jedoch ohne Gurt

0
@magnifico983

d.h. den darfst du nicht zum Personentransport benutzen. Ansonsten 4 Sitzplätze mit Gurt entspricht vier Insaßen insgesamt. Also völlig in Ordnung :>

0

1.) wieviele sitzplätze sind im Fahrzeugschein / Zulassungsdokument eingetragen ?wenn 5 Personen eingetragen sind (oder gar 8 Personen ?) kanst du Sicherheitsgurte montieren lassen ansonsten ist bei 4 Personen ende !

welches gesetz befürchtest du denn damit zu brechen ???

z.B. § 23 StVO, Verkehrssichere Besetzung des Fahrzeuges - Keine Gurte -> Keine Verkehrssicherheit -> Nicht erlaubt

0

Was möchtest Du wissen?