Was passierte von 1884-1918 in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sehrsehr viel, europa ist komplett umgekrämpelt nach den napoleon kriegen, zwischen serbien und österreich (damals teil des deutschen reiches) herrscht schlechte stimmung, und nach einem attentat auf den österreichischen kaiser, von einem vermeidlichen serben beginnt der 1 Weltkrieg ( 1914-1918)
Das ganze deutsche reich tritt bei; serbien holt sich hilfe von russland, welches im dreiländerpakt zusammen mit frankreich, und den briten gegen das deutsche reich kämpfen.
Die deutschen holen sich darauf hin hilfe vom osmanischen reich (heutige türkei)
Obwohl die deutschen technisch den anderen ländern weit vorraus sind, verlieren sie den Krieg, anhand der tatsache, dass sie in der unterzahl sind, und so keine chance haben.
Am 11. November traten dann die Waffenstillstands einigungen ein
Welche die Niederlage des Deutschen reiches und seiner verbündeten forderte
(Deutsches reich, österreich-ungarn und bulgarien)
Welche reperaturen an die siegermächte (russland [soviet-union], serbien, frankreich, italien, japan und die usa etc.)
zahlen mussten
Am Krieg waren letzten endes 40 National-Staaten beteiligt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchLiebePodruZe
24.10.2016, 15:58

Ich glaube du verwechselst etwas, Japan? Ich dachte die wären nur im Zweiten Weltkrieg Verbündete Deutschlands. Aber ich kann mich auch irren

0
Kommentar von Wambo97
24.10.2016, 17:41

du irrst dich, waren auch aktiv am 1.weltkrieg beteiligt, jedoch auf der seite der gegenmächte zum deutschen reich

0

Wenn ich richtig gelesen habe, dann habt ihr kein Buch? Wie gestaltet euer Lehrer denn den Unterricht? Irgendwelche Materialien einschließlich einer allgemeinen Übersicht müsst ihr doch haben!?

Aber bitte, wenn es daran mangelt, dann kann dir geholfen werden. Hier gibt es einen allgemeinen, zuverlässigen und kompakten Einblick in die Geschichte des Kaiserreiches einschließlich der dich interessierenden Jahre:

Das o. g. Heft darfst du legal und kostenlos als PDF-Datei herunterladen. Da auch deine Klassenkameraden logischer Weise über kein Buch usw. verfügen, wäre es sinnvoll und freundlich, wenn du sie auf dieses Heft und die Bezugsquelle aufmerksam machen würdest.  :-)

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine ganze Menge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicorn2010
24.10.2016, 12:15

danke für diese informative antwort:)

0

Merkst du nicht, dass das hier nichts wird? Hier wird GERNE (!) auf sowas geantwortet. Aber dann mach das mal etwas konkreter..

Und ja, die Leute hier haben Recht. Es kann nicht sein, dass ihr eine Aufgabe bekommt, über ein Thema welches ihr noch nicht hattet. Irgendein Lehrmittel MUSST du haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TUrabbIT
24.10.2016, 13:14

Er hat dieses Wunderding namens "Internet" und da gibt es noch wundersamere Werkzeuge wie "Google" oder "Wikipedia".

Mit 2 min aufwand hätte er alle nötigen Infos.

1

Es gibt Bücher über Geschichte, in denen dazu sehr viel enthalten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicorn2010
24.10.2016, 12:18

wir haben aber keine bekommen

0

Ohne genauere Einschränkung kann ich dich nur auf diese Seite verweisen:

www.lmgtfy.com/?q=deutschland+19.jahrhundert+20.jahrhundert

Ich verspreche mit etwas aufmerksamkeit findest du da das was du brauchst. (auch wenn vlt nicht das was du suchst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?