Was passierte mit den konkubinenen des Kaisers nach seinem Tod zu zeit der Qing Dynasty?

2 Antworten

Sie lebten weiter bis an ihr Lebensende im Harem der verbotenen Stadt. Kontakt zum Nachfolgekaiser und weiterer Aufstieg blieb ihnen verwehrt. 

Eine Sonderrolle spielte die Mutter des Thronfolgers, (auch wenn diese nicht die Kaiserin war)

Sie blieben bis zu ihrem eigenen tod im Palast unter bewachung. Sie durften aber auch dort sehr viel. Und das war auch in den folgenden Dynastien so. Diese Frauen durften sich nur nicht mit einem anderen Mann einlassen ausser dem Kaiser. Wenn ihnen aber irgend ein Mann komisch kam durften sie auch seine Hinrichtung anordnen. Also an sich zählten die Konkubienen immer zum Gefolge des Kaisers, egal ob er eine Kaiserin hatte oder nicht und dementsprechend wurden sie auch behandelt.

Die Qing Dynastie war die aller letzte Dynastie. Nicht zu verwechseln mit Qin Dynastie.

1

Hat die rote Armee wirklich nach dem 2.Weltkrieg deutsche Frauen vergewaltigt?

Ich habe gestern eine Dokumentation gesehen, und da gab es alte Filme wo die Russen deutsche Frauen vergewaltigt haben, und haben gezeigt wie die rote Armee deutsche Soldaten einfach verprügelt haben bis sie starben

War damals wirklich so? und warum hat die rote Armee mit deuschen Frauen so gemacht? welche Gründe gab es dafür?

Danke

...zur Frage

Kaiser Robert Heinrich I. - Kostüm kaufen - Wo?

wo kann man (online oder in welchem laden) ein ähnliches kostüm als das des Kaisers Robert Heinrich I. in Wir sind Kaiser?

möglichst billig bitte

...zur Frage

wie kommt es das länder wie z.b china 1,5 mrd einwohner haben?

also das ist ja dermaßen überproportional.wie kommt es das deutschland z.b NUR 80 mille(norwegen z.b nur ca 10 millionen hat und china 1,5 milliarden.wobei deutschland ja nach russland das gröste land europas ist. aber wie kommt es das z.b china,indien oder indonesien eine so hohe einwohnerzahl haben???hat das was mit den uhrmenschen zu tun?das es von denen damals schon so viele gab??

...zur Frage

Wohin kommen die Reichen nach dem Tod?

Jesus sagte in der Bibel: Eher wird ein Kamel durch ein Nadelöhr gehen, als das ein Reicher ins Himmelreich kommt!

Kommen die Reichen dann direkt in die Hölle? Vermutlich ja..

Schon Jesus hat die Reichen verflucht und alle die ihr Leben dem Mammon (Gelkd gewidmet haben als er sprach: Du kannst nicht zwei Herren dienen, Gott und dem Mammon (Geld,Gier,Macht) oder als er sagte zu der Frage ob wir die Steuern an den Kaiser zahlen sollen wessen Kopf auf der Münze sei (der Kaiser) "dann gebt dem Kaiser was des kaisers ist und Gott was Gottes ist" Was bedeutet, das man sich von dem Geld und dem Sklavenstaatssystem enthalten soll und ein freies Leben führen soll eisn mit der Natur eins mit Gott.. Die reichen aber werden alle in dei Hölle kommen denn sie habne ihren Lohn schon dahin.. Die Konzerne, die Kirche, die Politiker, die Millionäre, die Stars all diese die ihre Seele dem Teufel verkauft haben!! Was denkt ihr darüber? Seid ihr wie die Reichen oder seid ihr wie die welche Gott folgen?

...zur Frage

Sind die heutigen Männer und Jungs unmännlich was meint ihr?

Wenn ich noch vor 100 Jahre denke, wie man ohne zu zögern für Land unD Familie in denn offensichtlich Tod zu ziehen.

Ich wünsche das nicht, aber was ist falls so eine Situation wieder kommt, selbst Jungs wollten damals Tapfer sein.

Würden die Männer von heute sich der Titanic Opfer oder einfach zulassen das andere Männer kulturen die Frauen wegnehmen.

Oder Bild ich mir die Vergangenheit zu utopisch vor, können Männer noch beschützen.

...zur Frage

Aufgaben eines Kaiser im römischen kaiserreich?

Hallo, Ich muss eine Präsentationsfolie gestalten wo ich die Aufgaben eines kaisers präsentiere. Kennt ihr da ein paar Unterthemen(Stichpunkte) die ich auf die Folie schreiben kann?

Also Überschrift:: Aufgaben eines Kaisers im römischen kaiserreich

dann die Stichpunkte die ich dann erkläre (Habt ihr Ideen?; BITTE BITTE ICH VERGEBE AUCH DEN STERN AN DIE BESTE ANTWORT)

-... -...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?