Was passiert/bedeutet wenn ein Muttermal größer wird?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann deinem Lehrer da nur recht geben! Das Größerwerden eines Muttermales KANN ein ANZEICHEN für Hautkrebs sein, muss es aber nicht! Ein größer werdendes Muttermal sollte daher grundsätzlich beim Hautarzt gründlich untersucht werden! Nur der kann letztlich feststellen ob es sich um ein Melanom handelt. Also bitte nicht abwarten und ab zum Arzt damit!

Ja, das solltest du unbedingt untersuchen lassen. Es KANN ein malignes Melanom sein. Das Muttermal sollte daher weggeschnitten werden. Das entscheidet allerdings der Arzt.

Dann geh zum Arzt, der kann sich aufklären. Eine Vergrößerung könnte darauf hindeuten. Bei Veränderungen von Muttermalen immer sofort zum Hautarzt!

geh am besten zum Hautarzt und dein Lehrer hat recht 

aufgeklärt wirst du, wenn du damit zum Hautarzt gehst. gell.

Frag doch mal deinen Arzt

Was möchtest Du wissen?