Was passiert wenn...(jeden Tag das Essen ausbreche)?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Lass das mit dem ausbrechen mal ganz schnell sein ,bitte!!! Sonst kannst du schnell Essstörungen bekommen, also bitte lass diesen Gedanken schnell wieder fallen! 

Wenn du abnehmen willst, solltest du auch nicht "hungern" in dem Sinn oder sogar eine Mahlzeit auslassen sondern deine komplette Ernährung umstellen, also zum Beispiel keine Süßigkeiten, möglichst gar kein Weizen (auch kein Vollkorn), stattdessen Glutenfreies Brot oder Dinkel (ist zwar auch weizen, aber nicht so ungesund), sättigende Dinge zu dir nehmen und vor allem viel Eiweiß essen. Ansonsten ist natürlich auch Sport und viel Wasser trinken (keine Fruchtsäfte, die haben zu viel Zucker) sehr wichtig.

Gestern habe ich eine ähnliche Frage beantwortet, da hab ich einen sehr ausführlichen Text über gesunde Ernährung geschrieben, da sind zum Beispiel auch Rezepte und noch mehr Tipps & Dinge auf die du achten solltest. Da kannst du ja mal bei meinen Antworten nachschauen :)

Aber nochmals:  bitte nicht das Essen ausbrechen und auch nicht hungern oder Mahlzeiten komplett ausfallen lassen!!!!

Hoffe ich konnte dir helfen ;)

Wenn du noch mehr erfahren willst, stehe ich dir gerne mit Ratschlägen zur Seite. ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, davon wirst du nur krank. Googele mal "Folgen der Bulimie" (so nennt man das selbst herbeigeführte Erbrechen nämlich). googele mal "Folgen von Hungern" und "Folgen von Untergewicht". Dann weißt du Bescheid, was du dir damit antun würdest. Ich kann mir kaum vorstellen, dass du mit all diesen Folgen wirklich leben möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
02.06.2016, 17:34

Wenn du mir dein Alter, deine Größe und dein Gewicht verrätst, kann ich dir ein paar gute Tipps geben, wie du auf gesundem Weg effektiv abnehmen kannst!

1

Du musst mal überlegen, das wenn man total aufs Essen verzichtet oder lediglich Salat zu sich nimmt, auch die Muskeln, Knochen, Sehnen und Bänder darunter leiden und man verletzungsanfälliger wird. Ganz zu schweigen von der geistigen Leistung, die dann abnimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei Dir darüber im Klaren, das Dein schlechtes Gefühl psychischer Natur ist, und überhaupt nichts mit Deinem Körper zu tun hat. Der Vergleich mit Deiner dünnen/schlanken Freundin hinkt insofern, das Du Dich nach dem aushungern auch nicht besser fühlen wirst. 
Ich bin mir sicher, das auch Du jede Menge gutes Feedback von anderen bekommst, Du es aber nicht bemerkst, weil Du Dich unnötigerweise mit den falschen Augen betrachtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir, dich mit dem Thema Ernährung auseinander zu setzen.

Berechne deinen Tagesbedarf, und du kannst alles essen, was darunter ist und nimmst trotzdem ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kannst du, aber du wirst auf alle Fälle auch psychische Probleme kriegen und dein Kreislauf wird früher oder später zusammen klappen, außerdem wird dein Elektolythaushalt im Körper aufgeben, was dazu führt das du umkippst und bewusstlos bist. Außerdem hat das ganze ziemlich harte Folgeschäden, die du nicht mehr reparieren kannst, weil dein Stoffwechsel im Eimer ist, was zu einer dauerhaften sehr geringen Belastbarkeit führen wird. Neben all diesen Problemen werden auch deine Zähne ( kein Scherz! ) abfaulen und irgendwann bist du nur noch ein Wrack und du wirst es bitter bereuen, selbst Schuld zu sein, das du dein Leben derart zerstört hast. 

Also, ich würde es lieber lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ouukroker
02.06.2016, 16:31

ok wann klappt ungefähr der kreislauf zusammen wenn man das jeden tag macht mit dem brechen?

0

Bullimie ist unnötig, da wirst du dir nur durch das ständige reiern deine Speiseröhre kaputt machen, wie viel wiegst du überhaupt, wie alt bist du etc.? Ich denke mal du wirst es nicht nötig haben, abzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ouukroker
02.06.2016, 16:29

ich bin 15 und wiege 48,9 und bin 1.62 groß

0
Kommentar von ouukroker
02.06.2016, 16:30

aber ich fühle mich in meiner haut einfach nicht mehr wohl

0

du wirst schwer krank, musst ins krankenhaus bzw psychiatrie und im schlimmsten fall wirst du zwangsernährt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du irgendwann tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Keiner sollte dich dazu ermutigen, dir eine Essstörung anzueignen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Zähne werden nach der Zeit wegen der Magensäure zersätzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klappt so leider nicht. Irgendwann bekommst Du eh Hunger und musst was essen. Reihern ist auch so schlecht für die Zähne.

Du solltst Dir also gezielt Nahrungsmittel mit wenig Kalorien (und hohem Nährwert) heraussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nimmst du dann ab, aber es ist extrem ungesund, da du so keine Nährstoffe undso  erhältst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?