Was passiert, wenn Wasserstoffperoxid mit Natron zusammenkommt?

1 Antwort

Das Wasserstoffperoxid zersetzt sich zu Wasser und Sauerstoff. Natron (natriumhydrogencarbonat) reagiert leicht basisch, dies beschleunigt die Wasserstoffperoxidzersetzung.

Wieso hat jeder Stoff einen Aggregatzustand?

Wieso werden Stoffe fest, flüssig, oder gasförmig ? Ich weiß ja, dass es mit der temperatur und dem druck zusammen hängt, aber wieso sagen sich Chem. Verbindungen ich ändere jetzt mal meinen Aggregatzustand ? Was passiert da genau wenn Wasser z.B. verdampft, dass die Wassermoleküle auf einmal nach oben steigen und nicht trotz hoher Temperatur flüssig oder fest bleibt ?

...zur Frage

Wie viel Liter Chlor müssen Sie mindestens mit Phosphor (P4) bei Atmosphärendruck und Raumtemperatur umsetzen, um 600 g Phosphortrichlorid zu erhalten?

Lösung soll sein: V=157,8 l

Ich habe die ideale Gasgleichung genommen pV=nRT

und habe das nach V umgestellt: V= nRT/p

Dann habe ich die Stoffmenge n anders dargestellt: n=m/M

Eingefügt in die Gasgleichung: V= mRT/Mp

Bei der Masse m habe ich 600g eingesetzt, und bei T habe ich 293,15K eingesetzt. Bei der Molaren Masse M habe ich Chlor Cl und Phosphor P4 addiert.
Ich bekam für das Volumen 0,12 m^3

Das ist aber falsch. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

50 ml Schwefelsäure w(H2SO4) = 60 % werden im Maßkolben auf 1000 ml Volumen verdünnt. Wie groß ist die Stoffmengenkonzentration und Massenkonzentration?

Ich bräuchte mal Hilfe bei den Weiterüberlegungen also 60% H2SO4 heißt ja ich habe 60 g Stoff darin aber setzte ich das im Verhältnis mit den 50 ml ?

Brauche ich nicht auch die Dichte dafür um die Masse auszurechnen ?

Vielen Dank,

Celina

...zur Frage

Zeolith Indizierte Schaukel Therapie - wer weiß über die Einnahmebedingungen bescheid?

mir wurde die therapie zur behandlung von borreliose empfohlen. ich brauche jetzt keine ratschläge in der art von "geh zum arzt!" oder "du musst ein antiobiotikum bekommen". da war ich schon, bin ich regelmäßig, antibiotikum hatte ich schon mehrmals deswegen. die biester lassen sich von antiobiotiukum nur zeitweise verscheuchen. sie verkapseln sich in den zellwänden. dass diese Z.I.S.T. wirkt, leuchtet mir erstens ein (so viel weiß ich selbst über chemie und biologie dass ich mir das erklären kann) und zweitens kenne ich eine frau die es seit mindestens einem jahr mit erfolg anwendet.


"ZIST – AUSLEITUNG DURCH MILIEUVERÄNDERUNG

Die Zeolith Indizierte Schaukel Therapie (ZIST) dient zur Veränderung des Milieus in Organen und Geweben. Viren, Bakterien und Pilze nutzen eine bestimmte Umgebung (Milieu) zum Wachstum und Vermehrung. Dieses Milieu muss den entsprechenden pH-Wert zum Überleben der Keime haben. Ist das Milieu zu sauer oder zu basisch, verziehen sich die Keime, haben keine Lebensgrundlage und verenden. Mit Hilfe der ZIST lassen sich solche hartnäckigen Keime (z. B. bei Colitis, Candida Albicans, Heliobacter Pilori, Cytomegalievirus, Eppstein-Barr-Virus, Borrelien, u.a.m.) auch solche, die sich bereits "etabliert" haben, rasch beseitigen. Durch ZIST erreichen wir eine antibiotische Adjuvans, welches keine Resistenzen verursacht. Bei ZIST gehen Sie wie folgt vor: Im 2-stündlichen Wechsel werden jeweils 25 ml SanaCare Basenkonzentrat (SCB) und SanaCid pur getrunken. Also um 8, 12 und 16 Uhr SCB, um 10, 14 und 18 Uhr SanaCid. Vor dem Schlafengehen wird 1 Messlöffel SanaMin (ca. 3 gr.) in ¼ l Wasser eingerührt und getrunken. Dies wird 3 bis 5 Tage lang durchgeführt. Bei Bedarf kann es nach einer zweiwöchigen Pause wiederholt werden. Es wird während ZIST ganz normal gegessen und getrunken. Was passiert? Durch den ständigen Wechsel des Milieus werden die Keime "aufgescheucht" und verlassen ihr schützendes Umfeld und werden durch die starke oxidative Kraft (5 Oxidantien: H2 = Wasserstoff, O2 = Sauerstoff, O3 = Ozon, H2O2 = Wasserstoffperoxid und HCLO = Hypochlorid) abgetötet. Über das Zeolith werden diese dann "entsorgt"."


ich habe nur die einnahmehinweise in der packung (dieselben die ich hier oben aus dem netz kopiert habe). die sagen aber nichts über medikamente aus die man unabhängig davon dauerhaft einnhemen muss. wie ist es mit säureblockern? muss man die während der einnahme weglassen. das würde ja enormes sodbrennen bedeuten. noch dazu wo man ja dann noch säure zu sich nimmt.

...zur Frage

Schwanger durch mehrere lagen Klamotten (ernste Frage)?

Situation ist folgende: Hatte gestern petting mit meinem Freund, wir hatten dabei Klamotten an; er seine boxershorts und eine baumwollhose drüber und ich hatte ebenfalls eine Unterhose und eine Art Sporthose (nicht Baumwolle eher synthetisch) an ... wir haben uns aneinander gerieben und ich hab gespürt ,dass seine Hosen beide nass waren (aber gekommen ist er eigentlich noch nicht) Als ich das gemerkt hab hab ich schon die weitere Berührung vermieden. Ich hab ihm einen runtergeholt und er ist dann auch gekommen ,danach ist nichts mehr passiert. Er war mit seiner Hand in meiner Hose aber nicht an seiner und andersrum genauso (so kann also nichts passiert sein) ...frage.: wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Spermien durch seine hose kommt wenn sie nass war und meine auch , kann es sein,dass etwas in mich gelangt ist ?

...zur Frage

Wärmekapazität von Gasen?

Ich komme bei einer Physikaufgabe nicht weiter. Ich glaube, mir fehlen da ein paar Formeln oder so.

Die Aufgabe lautet so: "Proben von jeweils 500 g Wasserstoff bzw. Helium werden in getrennten Behältern mit einer konstanten elektrischen Leistung von jeweils P= 3 kW erhitzt. Hierbei sind die beiden Stoffe bereits zu Beginn gasförmig. Die gemessene Temperatur als Funktion T(t) ist im Diagramm gezeigt. Berechnen Sie aus dem Diagramm die spezifische Wärmekapazität von Wasserstoff und Helium! Wärmeverluste an die Umgebung können bei der Rechnung vernachlässigt werden."

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?