Was passiert wenn sie zu viele schmerztabletten nimmt und zwar verschiedene?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gerade das Paracetamol kanns ehr schnell auf die Leber schlagen: http://www.welt.de/gesundheit/article146102233/Was-Paracetamol-Ibuprofen-amp-Co-gefaehrlich-macht.html

Aus welchen gründen nimmt deine Schwester die Medis, wichtig wäre es die ursachen zu beseitigen.

Kopfschmerzen zb können auch eine Entzugserschinung von Schmerzmittelns ein, da bringt mehr nehmen rein gar nix: http://www.onmeda.de/krankheiten/medikamenteninduzierter_kopfschmerz.html

naja was passieren ann, das steht in den baipackzetteln unter nebenwirkungen und bei Überdosierung, auch was dann zu tun ist. ich rate dir auch infornmiere deine Eltern, das ist in meinen Augen auch kein petzen , sondern deine Pflicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Waldem4r
21.01.2016, 09:57

Paracetamol ist tatsächlich überdosiert ganz schnell sehr sehr gefährlich.Sprich sofort mit deinen Eltern, Indivia hat da wirklich recht, wenn sie davon zuviel nimmt, kann die Leber beschädigt werden. Das unterscheidet Paracetamol vom vielen anderen Schmerzmitteln, der Spielraum zwischen Höchstdosis und wirklich gefährlichen Dosen ist sehr viel geringer. 10 mal 500mg sind schon viel zu viel an einem Tag.

0

Junge, benachrichtige deine Eltern und sprich mit denen vernünftig und ruhig. So vielen Medikamente ist vie selbst mord.

Vielleicht deine Schwester möchte abnehmen mit Medikamenten so was läuft manchmal in der Schule unter Freundinnen oder Freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?