Was passiert wenn sich die Gravitation auf einmal umkehrt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht nur alle Dinge - die gesamte Erde fliegt auseinander. Wir zusammen mit den obersten Kilometern der Erdkruste fliegen voraus, die inneren Schichten folgen ein klein wenig langsamer.

Gleichzeitig fliegen die Trümmer der Erde von der Sonne weg, hart verfolgt von den Trümmern der Sonne.

Alle zusammen entfernen sich zunehmend schneller vom Zentrum der Milchstrasse.

Alle zusammen entfernen sich zunehmend schneller vom Zentrum der Milchstrasse

,,,verfolgt von dem Weißen Loch, zu dem Sagittarius A* dann wohl geworden sein würde...

1
@nax11

So trägt das Chaos sogar noch zum wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn bei. Nur ist wohl keiner mehr übrig, der die Kunde von der Existenz des weißen Lochs an die ebenfalls inexistente Nachwelt überliefern könnte.

2

Wir werden von der Erdoberfläche nach außen weggeschleudert. Schließlich dreht die Erde auch noch um 1670 Kilometer pro Stunde am Äquator um sich selbst. Zudem würden die Atmosphäre wegen der fehlenden Gravitation verschwinden- wir ersticken.

Die Sonnen und Gasplaneten würden sich wahrscheinlich auflösen, während die Weißen Zwergen, Neutronensternen und schwarze Löchern explodieren würden.

Es wird lustig. Ganz lustig. Wenn etwa die Sonne die Erde plöztlich nicht mehr anzieht, sondern abstößt, brauchst du dir keine Gedanken mehr darüber zu machen, ob wir in den Himmel fliegen...

Was möchtest Du wissen?