Was passiert wenn Nachts auch Körperteile einschlafen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du weißt das hier keine Diagnose gestellt werden kann, aber manchmal hilft es hier zu lesen das Andere ähnliche Erfahrungen machen oder gemacht haben.

Ich kenne das Gefühl das du beschreibst, eine Hand schläft ganz ein, so das ich die andere nehme und sie über die Bettdecke rubbel, damit da wieder Leben reinkommt. Bei mir liegt das an der Halswirbelsäule und den Schultergelenk.

Ich denke wenn es bei dir nicht von alleine wieder besser wird solltest du mal einen Arzt, gegebenenfalls einen Orthophäden schauen lassen. 

Das was du beschreibst betrifft ja die Muskeln, ich glaube nicht das es mit dem Herz oder einer Schlafabnoe zu tun hat.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal dass die arme beine oder was du noch so an deinem Körper hast im schlaf in eine leichte steifheit verfällt, zu deinem eigenen schutz und wenn du dann mal aufwachst in der nacht kann diese steifheit bis zu paar Minuten anhalten. Vielleicht ist es ja das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ausgerechnet der Hintern einschläft und dann vielleicht auch noch anfängt zu schnarchen, dann kann kann das in manchen Fällen eine Liebesbeziehung empfindlich stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?