Was passiert wenn mich die Polizei aufhält?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis

Straftat nach §21 StVG, kann mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft werden

  • Fahren eines nicht zugelassenen / nicht versicherten Fahrzeugs

Straftat nach § 6 PflversG, kann ebenfalls mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft werden. Bei Vorsatz kann darüber hinaus noch das Fahrzeug eingezogen werden. Außerdem kann ein Fahrverbot von bis zu 3 Monaten verhängt werden

Der Rest ist "vergleichsweise billig" ...

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siggibayr
18.10.2016, 09:36

In § 6 PflVersG steht nichts von einem Fahrverbot. Worauf stützt du diese Aussage?

0

Sie würden dir gratulieren und dich fragen ob du den Klasse B Führerschein für deinen Job brauchst. Denn den bist du dann erst einmal los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du ja wirklich das volle Programm😅 also führerschein ist auf jedenfall mal für n jahr weg und geldstrafe. (und evtl aufbauseminar, was nochmal ca. 500€ kostet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahren ohne Führerschein, ohne Versicherungsschutz, ohne Zulassung.... Kurz, das dürfte verdammt teuer werden. Deinen Autoführerschein wärst Du dann wahrscheinlich auch los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..und genau DEN wärst du damit los! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich eben nicht erwischen. Kenne viele Moped Fahrer die ohne Führerschein (Aber mit abgeschlossener Theorie) dann einfach Querfeldein jagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von claushilbig
18.10.2016, 03:58

Ich finde, das ist ein ziemlich dämlicher Rat ...

Er hat ja nicht nur keinen Führerschein, sondern außerdem ist die Maschine nicht zugelassen (nicht mal zulassungsfähig!) und er will nicht "querfeldein", sondern auf öffentlichen Straßen "heizen".

Das ist ungefähr so, als ob Du ihm rätst, er soll ruhig klauen, aber sich nicht erwischen lassen ...

1
Kommentar von all1gataZ
18.10.2016, 06:36

Naja ne  Cross kann man zulassungsfähig machen. Musst nur die richtigen Sachen anbauen etc

0

Das wäre nicht so gut ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?