was passiert wenn mein visum abgelaufen ist und ich dort länger geblieben bin, lassen die mich dann nicht zurückfliegen und halten mich fest am flughafen?

6 Antworten

Selbstverständlich  solltest Du erstmal Overstay grundsätzlich vermeiden.Und wenn es dann doch zu einem längeren Overstay kommt ( über 14 Tage), solltest Du Dich NICHT außerhalb des Flughafens erwischen lassen !!! , inbesondere am letzten Tag Deiner Rückreise vom Urlaubsort zum Flufhafen ( auch um Deinen Flug nicht zu verpassen).In dem Fall geht es nämlich   auf die Polizeistation und in den Knast.

Am sicheren Flughafen bezahlst Du bei einem kürzeren Overstay von ein paar Tagen die 500 Baht pro überzogenen Tag.Grenze ist hier 14 Tage.Über die 14 Tage hinaus ist das Problem alleine mit Geld nicht mehr zu lösen.Du könntest evtl.in Haft kommen ( individuelle Fall-Entscheidung der Immigration).Wenn Du Glück hast bekommst Du nur einen Vermerk in den Pass , ein Einreiseverbot von 5 Jahren , zahlst Deine Strafe von 500 Baht pro überzogenen Tag und kannst mit " einem blauen Auge " nach Hause fliegen.

Bitte Bedenken das sich die Richtlinien und Gesetze auch immer wieder ändern können !!!

Ich würde es nicht riskieren, sondern dann vor Ort um eine Verlängerung ansuchen. Ansonsten hältst du dich illegal in diesem Land auf. Wer sitzt dann schon gerne in einem fernen Land in Haft und/oder zahlt eine Menge Strafe für ein solches leichtsinniges Vergehen?

Das kommt darauf an, wie lange Du Overstay hast.

Bei ein paar Tagen (bis max. 14 Tage) zahlst Du nur eine Strafe (in Bar oder Kreditkarte). Sonst passier nichts. Es sind pro Tag 500 Baht Strafe. 

Bei 2 - 3 Monaten darfst Du zwar zurück aber so schnell nicht mehr wiederkommen.

Infos findest Du hier: 

http://www.thaizeit.de/thailand-themen/news/artikel/wichtige-infos-der-immigration-overstay-strafen-ed-visa.html

Ein 3 Monats Visa für Thailand kostet 75 Eur... und ist ohne Probleme zu bekommen.

Das kommt auf die Beurteilung des Immigration-Offiziers bei der Kontrolle, spaetestens bei der Ausreise an. Wenn der meint, du hast den Visaablauf nur verschlafen oder vertrottelt, kommts du mit wenigen Baht davon.

Ist der Overstay aber laenger und mutwillig herbeigefuehrt, kennt der keine Gnade. Hohe Strafe, die sofort zu zahlen ist, sonst Bekanntschaft mit den beruechtigten Knasts in Thailand und Abschiebung nach Eingang des Geldes.

Ebenso wird ein Wiedereinreiseverbot fuer Thailand erteilt, das kann lebenslang gelten.

Was möchtest Du wissen?