Was passiert, wenn mein Lehrer meine Arme voller Selbstverletzungsnarben sieht?

8 Antworten

Naja, auf jeden Fall wird im klar sein, dass mit dir nicht alles in Ordnung ist.

Ob er dich anspricht hängt davon ab, ob er jemand ist, der sich traut und findet, dass dir geholfen werden muss oder ob er vermutet dass dir das unangenehm ist und er nicht recht weiß wie er mit dir darüber reden soll. Da sich die meisten Lehrer aber für ihre Schüler verantwortlich sehen (sollten), schätze ich dass auf jeden Fall mit anderen Lehrern oder dem Schulpsychologen spricht, sicher ein Auge auf dich hat und dich wahrscheinlich auch früher oder später darauf anspricht.

Ich weiß nicht, ob du bereits dabei bist, die Probleme die du hast auf andere Art & Weise zu lösen und dir dazu professionelle Hilfe (klingt immer doof, aber mir fällt nichts treffenderes ein) geholt hast (wenn nicht, rate ich dir ausdrücklich dazu), aber ich wünsche dir, dass du es schaffst damit aufzuhören!;))

Können wir dir ne sagen, da wir keine Hellseher sind und deinen Lehrer nicht kennen.

Aber kann durchaus passieren, dass er dich drauf anspricht und fragt was mit dir los is ob du Probleme hast und dass du es lassen sollst ... Würde ich dir ubrigens auch raten, denn das bringt nix ausser noch mehr ärger!

Kommt oft auf den Lehrer an, aber generel werden schulpsychologen eingestetzt... Sieh das einfach so, wenn du drüber redst arbeitetst du dran es nicht zu tun.

Was möchtest Du wissen?