Was passiert, wenn man zum Frauenarzt geht?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen Abstrich wird er machen, d.h. er nimmt mit einem Wattestäbchen etwas Scheidenflüssigkeit und untersucht sie unter dem Mikroskop. Das war's schon. Tut nicht weh, ist auch nicht peinlich. Außerdem hat der Frauenarzt schon so viele junge Mädchen untersucht, dass er sicher genau weiß, wie Dir zumute ist und wird Dir die Angst nehmen. Du bekommst dann eine Salbe verschrieben, die Du Dir mit einem Applikator in die Scheide drückst (wie mit einer Spritze). Und dann geht's Dir bald wieder besser.

Er macht einen Abstrich und verschreibt dir Medikamente. Wenn du das erste Mal beim Gyn bist, sag ihm das, dann wird er dir alles genau erklären. Ich war das erste Mal bei einer Frau (war mir einfach wohler bei dem Gedanken), als ich dann aber mal ein dringendes Problem hatte und bei ihr erst eine Woche später einen Termin bekommen hätte war ich bei einem Herrn, der um Welten netter und diskreter war als sie... Wenn du dich nicht wohl fühlst, zwingt dich keiner bei dem Arzt zu bleiben.

der sieht sich das an und nimmt einen abstrich. tut garantiert nicht weh. du kannst dir ja auch eine frauenärztin suchen. nur keine angst, wovor auch.

vergewaltigung und frauenarzt

Ich wurde vergewaltigt vor einem jahr und habe jetzt angst zum frauenarzt zu gehen weil ich mich so erniedrigt fühle wenn ich dann untersucht werde usw. Das letzte mal als ich da war hab ich fast geweint.. Allerdings muss ich bald wieder da hin weil ich neue pillen brauche :/ glaubt ihr ich kann der frauenärztin sagen was mir passiert ist? Würde es was bringen? Oder muss ich da jetzt einfach durch?

...zur Frage

Periode bleibt aus aber ich bin noch Jungfrau?

Hallo!
Ich vor ein paar Tagen 17 geworden.
Mein Problem ist, dass ich schon fast 7-10 Tage über bin und die Periode immer regelmäßig bei mir kommt. Ich kann aber sicher nicht schwanger sein, weil ich Jungfrau bin. Außerdem würde ich keinen Jungen so nah an mich ran lassen, da ich lesbisch und nicht hetero bin.
Also da hätte ich ja vergewaltigt werden müssen dass ich schwanger bin aber das kann ich auch ausschließen denn das hätte ich gemerkt. Will nur nicht zum Frauenarzt, da ich Angst habe und meine Mutter schon verstorben ist, mit der ich da hätte hingehen können. Denkt ihr dass das normal ist in meinem Alter? Ich habe die ganze Zeit schon Anzeichen dass ich meine Tage bekomme aber ich bekomme sie einfach nicht .... Vielleicht auch Stress? Helft mir bitte!

...zur Frage

FRAUENARZT HILFE TODESANGST?

Ich habe in einem Monat einen Termin bei FA bei dem ich zu 1000% untersucht werde. ich bin schon 20 und schiebe die untersuchung jetzt schon seit 5 jahren vor mir her. Ich übertreibe nicht wenn ich sage das ich nachts seit monaten nicht schlafen kann weil ich so angst davor habe und gerenell denke ich den ganzen tag an nichts anderes mehr.

Ich habe einfach ein unglaubliches Schamgefühl da meine inneren schamlippen deutlich herausschauen und ich meine nicht nur ein paar mm sondern 1cm und schrumpelig und dunkel sind. ich denke das der arzt bzw meine ärztin sowas noch nie gesehen hat und komisch schauen wird oder eklig finden wird. Das muss doch für ihn eklig sein anzuschauen und deshalb kann ich mich einfach nicht überwinden...

Kann mir hier jemand meine angst nehmen der vlt frauenarzt ist oder selber die selbe 'körpersituation' hat wie ich?

...zur Frage

Ich bin 11 und muss zum Frauenarzt was soll ich tun hilfe!?

Hallo, ich heiße Emma und bin 11. Und ich habe seit 10 Tagen meine Periode und total starke Schmerzen. Und als ich das meiner Schwester und meine Mom gesagt habe wollte mom mich zwingen zum Frauenarzt zu gehen und ich hab jetzt morgen gleich einen Termin da. Meine Schwester ist fast 15 und fast neidisch weil sie noch nie da war und ich bald schon obwohl ich so viel jünger bin. Sie will jetzt sich da unbedingt die Pille holen oder so. Aber was wollen die beim Frauenarzt mit MIR machen?!? Ich hab Angst, weil ich da nur so ekliges zeug gehört hab... Bitte hilfeee!!!

...zur Frage

Wird man beim ersten Mal beim Frauenarzt untenrum untersucht werden?

Ich bin jetzt 14 Jahre alt und meine Mutter sagt ich muss bald zum Frauenarzt gehen. Ich habe Abgst davor das ich dort naja ,,untenrum‘‘ untersucht werde. Meine Frage: was passiert beim Frauenarzt bei den ersten Malen und wird man untenrum untersucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?