Was passiert, wenn man zu viele Schmerztabletten einnimmt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt con der Dosis ab. Wenn du 3 200er Ibuprofen z.B. genommen hast, ist das erstmal nicht so schlimm.

Bei einer Überdosis geht's dir i.d.R. eher sehr schlecht und du würdest dich wohl übergeben. Das kann gehen bis zum Kreislaufkollaps. Allerdings reagiert jeder Mensch etwas anders darauf.

Aber deine Mama hat recht, viel hilft nicht immer viel. Vor allem Bei Schmerztabketten die, langfristig eingenommen zu Leberschäden und Resistenz und Kopfschmerzen führen.

Wenn du Kopfweh hast, kannst du ruhig eine nehmen, von der du weisst, dass du sie verträgst. Dann trinke ausreichend. Ess einen Happen, versuch dich hinzulegen und grelles Licht zu meiden. Die Tabletten dauern schon etwas, bis sie wirken.

Wenn du öfter Kopfweh hast, oder meinst, es ist wirklich extrem stark, solltest du ruhig einen Arzt zu Rate ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JemandAnonym
27.01.2016, 21:33

Es sind nicht Kopfschmerzen.
Bauchschmerzen.
(Ich bin ein Mädchen...)

0
Kommentar von aprilseventh
27.01.2016, 21:39

Oh, sorry. Aber dafür gilt das Selbe. kommt jetzt drauf an, was du für Schmerzen hast. Bei Regelschmerzen hilft oft ein krampflösendes Mittel, wenn die stark sind gibts diese auch mit leichtem Schmerzmittel. Ich nehm da Buscopan. Gepaart mit einer Wärmflasche. wenn du eher Bauchweh nach dem Essen kriegst, wegen schwerem Essen helfen leichte Magentabletten. Da nehm ich dann schon mal Rennie. Aber wenn es häufig oder sehr ungewöhnlich ist, solltest du dennoch einen Arzt aufsiche .

0

es kann passieren das die Nebenwirkungen kommen das war wie bei mir mein Arzt sagte ich soll 6 Tabletten am Tag nehmen fürs knie habe dann später Haselnussallergie bekommen und jetzt kann ich kein Haselnuss mehr essen dann kriege ich keine Luft mehr. es können die Nebenwirkungen einfach kommen lese bitte die Packungsbeilage.

ich habe Dafalgan 1g gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JemandAnonym
27.01.2016, 21:22

Oke. Werde ich machen.

1

welche denn?

grundsätzlich immer nur 1 und das nach gewissen abständen... Schmerztabletten verschleiern nur die schmerzen machen sie aber nicht weg und haben oft nebenwirkungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JemandAnonym
27.01.2016, 21:20

Paracetamol ( 500mg )

0
Kommentar von unicorn202
27.01.2016, 21:25

Ich würde trd. lieber mal einen Arzt fragen...

0

Was möchtest Du wissen?