Was passiert wenn man zu viele amoxi 1000 1A Pharma einnimmt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Amoxicillin?

Normalerweise nichts, wenn du ansonsten gesund bist:

"Intoxikationen im strengen Sinn sind unbekannt. Auch unter
Langzeittherapie kommt es zu keinen spezifischen und toxischen
Nebenwirkungen. Amoxicillin hat eine sehr große therapeutische Breite,
wie bei anderen Penicillinen ist die einmalige orale Aufnahme mehrfach
therapeutischer Dosen von Amoxicillin nicht akut toxisch.

Bei bestimmten Risikokonstellationen und bei Gabe sehr hoher Dosen kann es
zu zentralnervösen Erregungszuständen, gastrointestinalen Symptomen,
oligurischem Nierenversagen, Myoklonien und Krämpfen kommen, wie sie
auch für andere Penicilline beschrieben worden sind. Bei Patienten mit
stark eingeschränkter Nierenfunktion, Epilepsie oder Meningitis ist das
Risiko des Auftretens dieser unerwünschten Wirkungen erhöht."

https://www.diagnosia.com/at/medikamente/amoxicillin-ratiopharm-1000-mg-filmtabletten/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von somerhalderfan
17.01.2016, 23:11

Da kann nichts passieren ?

0

Insgesamt 10 eingenommen nun habe ich Durchfall ,Bauchschmerzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris1480
18.01.2016, 08:43

Hätte wohl jeder, bei 10 Stück. Die Bauchschmerzen entstehen offensichtlich durch die "Überaktivität" deines Darmes, welche einen Selbstschutzmechanismus deines Körpers darstellt, um das zuviel von Amoxi wieder schnell aus deinem Körper zu schleusen.

Somit Durchfall.

Logisch?

0

Was möchtest Du wissen?