Was passiert, wenn man zu einem Sprachkurs nicht erscheint?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Ausschußquote bei Japanisch-Sprachkursen ist ohnehin sehr hoch.

Meist sind es Japan-Fans mit Samurai-Fimmel und selbst ernannte "Otaku" im Manga-Wahn, die nach einer gewissen Zeit merken, dass ihnen der Anspruch und der Lernaufwand zu hoch ist, so dass sie wieder abspringen.

Die Lehrer sind das also in der Regel gewohnt.

Allerdings solltest du dich tatsächlich offiziell vom Kurs abmelden. Nicht nur, dass du bei fristgerechter Einhaltung möglicherweise noch einen Teil der Kursgebühren erstattet bekommst - es ist auch fairer für andere.

Gerade wenn der Kurs noch am Anfang steht, kann bei schnellen Abspringen mit etwas Glück jemand nachrücken, der möglicherweise ein wenig motivierter und ausdauernder ist, als man selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du den Sprachkurs bezahlt hast ist es dem Lehrer bestimmt egal ob Du am Unterricht teilnimmst oder nicht. 

Du kannst aber auch bei der VHS anrufen und Dich "abmelden", d. h. dem Lehrer ausrichten lassen daß Du kein weiteres Interesse mehr hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nach wenigen Kursstunden direkt absagst, bekommst Du Geld zurück. Natürlich nicht, wenn Du nichts dergleichen gemacht hast. Die VHS wird Dir aber sicher nicht hinterher telefonieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die machen da gar nix 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?