Was passiert wenn man Wahlversprechen nicht hält?

11 Antworten

Hei, nellimausler, das ist so eine Sache mit den Wahlversprechen - ich denke, die haben eben so viel Wert wie Werbeversprechen, mit einem Unterschied: Die Parteien glauben daran, was sie lauthals versprechen und haben im Hinterkopf die Einschränkung: Wenn wir die Wahl gewinnen, allein regieren können, Steuern so reinkommen, wie wir es und vorstellen und auch sonst nichts Ungeplantes passiert, was wir nicht zu verantworten haben ---- dann, ja dann gilt das Wahlversprechen. Reklamieren, einfordern kannst es als Bürger nicht, allenfalls bei der nächsten Wahl dein Kreuzchen bei anderen Versprechern (!) machen. Und so. Grüße!

Gar nichts!Wenn ich mir die Anfangszeit mit Merkel so ansehe war da nicht keine Hilfen mehr für Griechenland und keine Maut???

Da war doch was?Und nach der Wahl kam das alles!

Aus diesen Grund da passiert gar nichts nur der Wähler wird veräppelt nett ausgedrückt!Wie immer!

Ist alles erlaubt, er wird nicht abtreten müssen. Eine Versprechung von Politikern wird nicht ohne Grund oft als "leere Versprechung" bezeichnet. Meiner Meinung nach vollkommen illegitim, aber es ist leider legal.
Deshalb bin ich auch der Meinung dass unser Staatssystem nur dazu dient, seine eigenen Diktatoren "demokratisch" zu wählen. Und deshalb wähle ich nicht, da man den machtgierigen Politikern sowieso nicht trauen kann.

Gliederung für Helmut-Kohl-Vortrag?

Ich muss einen Kurzvortrag über Helmut Kohl machen. Er soll aber nur 5 Minuten dauern, trotzdem brauchen wir eine Gliederung. Habt ihr eine Idee, wie ich den Vortrag gliedern kann? Ich hab kaum was zur Kindheit und Jugend, daher will ich das eigentlich nicht als Gliederungspunkt. Falls es euch hilft, ist hier mein Vortrag:

am 3. April 1930 geboren // hatte 3 Geschwister // tritt bereits mit 16, also 1946, der CDU bei // heiratete 1960 Hannelore Renner, mit der er 2 Söhne bekam // arbeitet sich in der CDU immer weiter hoch, bis er 1973 zum Parteivorsitzenden ernannt wird (bis er 1998 dieses Amt abgibt) // ist von 1969 bis 1976 der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz ist von 1976 bis 2002 ein Mitglied des Bundestages // setzt sich 1976 gegen die Trennung der CSU und der CDU ein, und sorgt so dafür, dass der CSU ein größeres Gewicht in den Fraktionsgremien zugesprochen wird // wird am 1. Oktober 1982 zum 6. Bundeskanzler der BR Deutschland gewählt (CSU/CDU u. FDP), wird jedoch erst am 29. März 1983 vom Bundestag bestätigt // am 11. März 1987 erneute Wahl Kohls zum Bundeskanzler // unternahm als erster deutscher Bundekanzler eine Privatreise in die DDR // legte am 28. November 1989 ein „Zehn-Punkte-Programm zur Überwindung der Teilung Deutschlands und Europas“ vor // wurde am 17. Januar 1991 zum 3. Mal zum deutschen Bundeskanzler gewählt und war somit der erste Kanzler des wiedervereinigten Deutschlands // gewann 1994 knapp erneut die Wahl zum Bundekanzler // 1998 wiederum Spitzenkandidat der Unionsparteien, doch deren Niederlage beendet 16-jährige Kanzlerschaft (längste Amtszeit seit 1949) // seine Regierung betrieb eine aktive Wirtschafts- und Sozialpolitik und führte eine umfassende Steuerreform durch // nach politischem Umsturz der DDR 1989 realisierte die Regierung Kohls 1990 die deutsche Einheit // Regierungskoalitionen wurde nach den Bundestagswahlen 1990 und 1994 fortgesetzt // Ende 1999 Geheimkonten Kohls sorgen für eine Parteispendenaffäre (Kohl verschwieg Herkunft eines Betrages von 1,5-2 Millionen DM), durch die er als Ehrenkandidat der CDU zurücktrat // Zitat: „Entscheidend ist was hinten rauskommt.“

Es wäre auch sehr nett, wenn ihr noch Verbesserungsvorschläge für den Vortrag hättet. :))

Danke im Vorraus. :))

...zur Frage

Die grünen überzeugen nach der Bundestagswahl wieso?

https://www.wahlrecht.de/umfragen/ Das ist die sogenannte Sonntagsfrage ich hab da heute vorbei geschaut und sehe mit Erstaunen den Anstieg von den Grünen Woher kommt das Die FDP scheint auch stimmen zu verlieren was sind da die gründe Wieso bekommen die AFD immernoch ein so großen Zuspruch ? Das nach der katastrophalen große Koalition die Volksparteien stimmen verlieren und so die spd fast nicht mehr Platz 2 ist ist dann verständlich

Ich hoffe ihr könnt mir das erklären ich bin gerade nicht so krass informiert und würde mich freuen

...zur Frage

Hallo ich frage mich seit Jahren, wieso wählen soviele Menschen entweder CDU/CSU oder SPD.

Wie ich festgestellt habe, geht es uns hier in Deutschland immer schlechter. Weniger Geld für mehr Arbeit, mit 67 in Rente. Und wenn ich dann die Wahlversprechen lese von diesen Parteien wird mir immer schlecht. Keine Steuererhöhung, Mindestlohn usw..

Mich würde gerne interessieren, wie ihr darüber denkt und wieso ihr diese Parteien wählt.

Gruß Werner

...zur Frage

Wie macht man politisch Karriere als Anfänger?

Und welche Partei ist dafür am besten geeignet?

...zur Frage

Liste mit gebrochenen Wahlversprechen gesucht...

Hallo - weis jemand, wo ich eine Liste mit Wahlversprechen finden kann, die nach der Wahl dann gebrochen wurden ? Ich finde dazu nix - hat also irgend jemand von euch dazu was parat ?

Das kann gerne parteiübergreifend sein :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?