Was passiert wenn man von einem blitz getroffen wird?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

normalerweise enden nur 10% der Blitzeinschläge tödlich und die meisten sterben auf Grund von Herzythmusstörungen und nicht an den Verbrennungen.

Wenn man von einem Blitz getroffen wird, wird man sofort bewußlos. Zudem kann es durch Muskelkontraktionen oder eine Druckwelle dazu kommen, dass die Menschen weggeschleudert werden und sich dabei zum Beispiel Knochenbrüche zuziehen. Außerdem tritt manchmal eine Blitz-Lähmung ein. Bei dieser sogenannten Keraunoparalyse handelt es sich um einen spinalen Schock. Das heißt, das Rückenmark kann kurzfristig nicht arbeiten, es kommt zu Lähmungen der Arme und Beine. Dieser Zustand hält meist einige Stunden an. Seltener kommt es zu Blutungen im Gehirn, die schlimmstenfalls tödlich enden.

Mfg

Vielen dank für deine informative Antwort! :-)

0

Ich habe vergessen die Verbrennungen zu erwähnen die der hohe Strom verursacht. Der hohe Strom ist aber gleichzeitig auch der Grund warum soviele Menschen überleben.

Bitte bitte :)

0

Nein, du kannst es auch mit schweren Verbrennungen überleben.

Der Blitz gleitet normalerweise an der Körperoberfläche "ab" und der Strom dringt nicht in deinen Körper ein (Skineffekt).

Es gibt Menschen die es überleben aber man sollte nicht hoffen und es auf keinen Fall ausprobieren denn die Menge an Strom ist lebensgefährlich.

Was möchtest Du wissen?