Was passiert wenn man unter einem Pseudonym einen Kaufvertrag abschließt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie willst du denn die Ware bezahlen? Bei einer Überweisung erfährt der Verkäufer den Käufernamen, auch bei PayPal. Dein Pseudonym ist unter der angegebenen Adresse nicht auffindbar. Es kann also sein, dass die Ware mit dem Hinweis "Empfänger unbekannt" zurückgeschickt wird.

Es kann praktisch nur eine Übergabe gegen Bargeld erfolgen. Dann bleibst du anonym.

Was hast du zu verbergen, dass du deinen richtigen Namen nicht angeben möchtest? Oder kaufst du Sex-Spielsachen und niemand soll es erfahren? :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann ist das vermutlich urkundenfälschung bzw. betrug. ich bin aber kein fachanwalt. jedenfalls kann so ein vertrag angefochten werden, es sei denn, dein pseudonym steht auch im pass....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann passiert erstmal nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter einem "Pseudonym" bzw. Anonym bezahlen, kannst du nur in Bar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?