Was passiert wenn man trotz dickem Bauch seine Bauchmuskeln trainiert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus eigener Erfahrung ( ganzheitliches Rückenaufbautraining ) kann ich Dir berichten, daß sich erst einmal nichts ändert.

Im gleichen Maße wie die Muskeln wachsen, verbrennen sie auch mehr Energie. Und das wichtigste: Du bist früher satt, hast weniger Hunger. Der gefüllte Magen kann sich bei Untrainierten viel ungehemmter vergrößern. Du wirst also kleine Portionen essen, die Fettdepots reduzieren sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, deine Muskeln werden trainiert, aber kommen nicht zum Vorschein, weil die fett Schicht darüber liegt.
Das Ding ist halt, wenn du abnehmen und einen straffen Bauch bekommen willst, musst du alles trainieren, du nimmst ja nicht gezielt an einer Stelle ab, du nimmst überall ein bisschen ab. Am Bauch aber im Vergleich zu anderen Körper Regionen einfach weniger, dauert dadurch länger.
Und nein, deine Muskeln werden nicht "herausgedrückt". Schau dir mal Strongmen an oder so, die haben unwahrscheinlich viel Kraft im Bauch, haben aber kein Sixpack... ist nur ein Beispiel ^^
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du wirst keinen Unterschied bemerken aber der Bauch wird in Summe eher dicker. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirst du nicht viel Unterschied bemerken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine muskeln wachse unter dem fett, wenn du dann mal deinen körperfett los wirst werden die muskeln sichtbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?