Was passiert, wenn man Tiere aus dem Zoo freilässt?

9 Antworten

 man würde sich strafbar machen Viele würden nicht überleben.  Und handelt es sich um Arten die nicht in dieses Gebiet gehören könnte Tiere die doch überleben eine Gefahr für einheimische Arten werden. Bei uns ist es zwar meisten nicht so schlimme aber manchmal können befreite Tiere zur Gefahr werden. der amerikanische Nerz zb der aus Pelztierfarmen freigelassen wurde hat den europäischen Nerz fast überall verdrängt. der europäische Nerz ist darum stark von Aussterben bedroht. Die ausgesetzte Regenbogenforelle hat die Bachforelle verdrängt.  In einigen Flüssen in den USA haben ausgesetzte Silberkarpfen einheimische Fischarten sehr stark verdrängt.  Und Pythons die in dern Everglades freigelassen wurden sind dort zu einem großen Problem geworden.  Und um solche Tiere halten zu können bräuchte man schon eine Sondergenehmigung.  Es ist nicht schön Tiere in kleine Käfigen zu halten. Aber man sollte Tiere auch nicht irgendwo frei lassen selbst wenn sie überleben könnten wenn sie nicht in diese Region gehören. In vielen Gebieten können bestimmte Arten zu einer Gefahr werden.  Auf der Insel Guam wurde unbeabsichtigt die braune Nachtbaumnatter eingeschleppt. es gab dort keine Schlangen. Die Folge: 8 der 10 dort lebenden Vogelarten sind verschwunden. 

Es wäre eine Straftat.

Außerdem würden die meisten dieser Tiere ohne entsprechende Auswilderung nicht in freier Wildbahn überleben können.

Also würdest du ihnen keinen Gefallen damit tun, auch wenn du glaubst es wäre so.

Das wäre dann glaub ich sowas wie Diebstahl, aber gesetzlich kenn ich mich nicht so aus.
Was aber sicher ist, ist dass ein Großteil dieser Tiere verhungern oder auf andere Weise ziemlich schnell sterben würden, weils sie nie gelernt haben sich selbst zu versorgen und alleine zu überleben.

Und wenn man die mit auf sein eigenes Grundstück nimmt und dort pflegt? 

0
@Matze898

Dazu brauchst du nicht nur jede Menge Platz sondern auch eine Sachkunde die nicht so einfach zu erlangen ist, ganz zu schweigen von jede Menge Geld.

Nimm mal so eine Eule als Beispiel, die brauchtt eine artgerechte Voliere und / oder jeden Tag Freiflug. Willst du die Eulen auswildern dürfen sie nicht auf Menschen geprägt werden - was aber womöglich schon längst passiert ist.

Eine so "fehlgeprägte" Eule wird nie ein richtigen Wildvogel denn sie liebt ihre großen, nackten "Kollegen" geradezu, besonders wenn sie Küken oder ne Maus haben. Ich hab so einen Uhu kennengelernt, er mochte es unterm Schnabel gekrault zu werden und baute regelmäßig Nester für seinen Besitzer, Uhudamen wurden gnadenlos rausgeprügelt. Der Vogel benahm sich manchmal fast wie eine Katze.

3
@Matze898

Von allem anderen mal abgesehen, was andere schon gesagt haben: dann hast du ja wieder eine Zoosituation geschaffen nur ohne die erforderliche Sachkenntnis.

Ein mitleidiges Herz schafft noch keine guten Lösungen. Wie mein Opa immer sagte: gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht.

4

Warum gibt es keine Kühe im Zoo?

Hallo ich und ein Freund haben uns gefragt wieso es keine Kühe im Zoo gibt. Es sind schieslich auch Tiere! Und es gibt doch sonst auch alle anderen Tiere in Zoo. Also wieso keine Kühe Thx

...zur Frage

Ist Wilhelma / Zoo überhaupt rechtlich?

Hallo,

ich habe mir mal folgendes überlegt: Wenn ein Mensch eingesperrt wird, dann ja, weil er etwas verbrochen hat. Das ist also eine Bestrafung, Freiheitsentzug.

Tiere aber, die in einer Wilhelma/ einem Zoo leben, sind ihr Leben lang eingesperrt. Selbst wenn ein Mensch (!ein Schwerverbrecher!) "Lebenslänglich" bekommt, ist es ja nicht wirklich lebenslänglich.

Aber diese Tiere sind unschuldig! Sie haben nichts getan, und sind trotzdem ihr ganzes Leben lang eingesperrt. Ist das überhaupt rechtlich?

Ich behaupte "nein"! Was muss das für ein Leben sein, immer eingesperrt und angeglotzt zu werden. Natürlich kann man die Tiere jetzt nicht einfach freilassen, die würden sich gar nicht mehr zurecht finden, weil der Mensch sie schon so verdorben hat.

Jetzt meine Frage:

Ist Wilhelma überhaupt rechtlich (für die Tiere) ? Oder irre ich mich da gewaltig ? Eine begründete Antwort wäre nett, vielleicht habt ihr ja einen Grund, wieso für Menschen andere Regeln gelten sollen als für Tiere. Und ist meine Sorge überhaupt begründet ?

@ Team : Bitte nicht löschen, ich suche ernsthaft Rat, ob meine Sorge begründet ist oder ob das alles halb so schlimm ist.

...zur Frage

Was macht Wasser in der Schwerelosigkeit?

Neulich war ich im Zoo am Seehund-Becken. Da hab ich mich gefragt was wohl passieren würde, wenn die schwerelosigkeit nicht mehr wäre.... würde das wasser in einzelnen tropfen durch die gegend schweben? wäre die Kohäsion aufgehoben und es würde zu nebel werden? Mit den Seehunden ist ja klar, die würden wegfliegen grins

...zur Frage

fühlen sich zoo tiere im zoo wohler wie nromal?

fült sich z.b. ein löwe im zoo wohler als normaler löwenort

...zur Frage

Explodierendes Kopf Syndrom?

Hey ihr lieben ich wollte mal fragen ob auch jemand von euch das explodierende Kopf Syndrom hat oder kennt...

Es ist harmlos aber sehr beängstigend... Ich kenne mich sehr gut aus mit Schlafparalysen und vor ein paar Monaten ist mir das erste mal „der Kopf explodiert“

Es ist so das ich es beim einschlafen und beim aufwachen haben kann und eben gerade bin ich auch wieder damit aufgewacht.

bei mir läuft es so ab: Ich schlafe, träume und plötzlich merke ich im Traum wie mir ganz komisch wird. Ich höre ein Geräusch das immer und immer lauter wird (das Geräusch hört sich an wie ein Störbild im TV oder wie ein alter Fernseher. Und es hört sich sehr ELEKTRISCH AN) manchmal auch ein lautes durchgehendes quitschen , ich erschrecke dann sehr reisse die Augen auf weil es immer lauter und lauter wird.... meistens sehe ich auch noch irgendwie farbige Punkte.... Ich kann vor schreck meistens nicht sprechen ... und danach verschwindet das Geräusch langsam.... und ich merke wie ich richtig wach werde...

Das alles ist sehr beängstigend weil es sich anfühlt als hätte man was schlimmes wie ein Schlaganfall oder sonst einen Anfall und als ich das das erste Mal hatte dachte ich ich spinne und es wäre was erstes gewesen....

Das Geräusch kommt nicht von meiner umgebung so nehme ich es auch nicht wahr.... es kommt direkt aus dem Kopf man hört es... die Wach/Schlaf Phase ist in dem Moment gestört und das ist alles sehr elektrisch natürlich. Einige von den Leuten die das haben hören z.B auch einen lauten Knall oder so... Das lustige ist bei mir passieren Schöafparalysen sowohl das Syndrom immer nur wenn ich irgendwie ein zweites mal einschlafe also wenn ich schon richtig wach gewesen bin am Morgen und mich dann später hinlege....???

Ich wollte euch fragen wie geht ihr damit um? ist es bei euch auch so schlimm das ihr denk etwas schlimmes zu haben in dem Moment? wie fühlt es sich für euch an? WAAS GEEENAAAU HÖRT IHR IN DEM MOMENT?

Damals bin ich zum Neurologen gegangen der konnte mir nicht weiter helfen ich war etwas entäuscht weil ich mir damals wirklich sorgen gemacht habe und es ihm nicht 1 mal in den Sinn gekommen ist das es so etwas sein könnte....

danke für eure Antworten mittlerweile weiss ich das es nichgt gefährliches ist aber ich mache mir in dem Moment wo es passiert extrem sorgen....

...zur Frage

Jeglicher Stoffwechsel kam zum erliegen und beim öffnen gab es einen Knall! Was ist mit meinem ewigen Terrarium geschehen?

Das ewige Terrarium war mit Moos und ein paar Tierchen (Asseln) erstellt worden.

Nach wenigen Tagen sind die Asseln gestorben (verhungert oder erstickt?).Ich hatte mich darin verschätzt wieviele Tiere versorgt werden konnten.

In den Tagen danach blichen die Moose aus. Die toten Asseln und die verblichenen Moose verblieben mehrere Monate in diesem Zustand ohne zu verwesen.

Da mir bei genauerem betrachten das Terrarium trocken erschien öffnete ich dieses.Es gab einen Knall gefolgt von einem Zischen (Über- oder Unterdruck?).Bemerkenswert war, dass sich schlagartig nach dem Öffnen der Flasche Nebel entstand, welcher ohne sich an dem Glas der Flasche abzulegen verschwand.

Nun stellt sich mir die Frage, was genau mit dem Ökosystem in der Flasche geschehen ist.

Es gibt noch zwei Anmerkungen:

1. Die flasche ist absolut Luftdicht (Bügelverschluss)

2. Ich habe Wasser in die Flasche gegeben und diese wieder verschlossen. Habt ihr Vermutungen was mit dem Ökosystem geschehen wird?

1. Tag nach dem Öffnen: Die Sanddrainage begann sich an den rändern nch untem zum Kies und nach oben zum Humus rosa zu verfärben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?