Was passiert wenn man tankt und nur einen 500 Euro Schein dabei hat und keine Kreditkarte o.ä.?

4 Antworten

Dann wird der 500er zwar vermutlich angenommen werden, aber du hast keinen Anspruch darauf, sofort das Wechselgeld zu bekommen. Das kannst du dir dann z.B. später abholen oder auf dein Konto überweisen lassen.

Dann hat wohl eher der Verkäufer einen Anspruch darauf, sich den Kaufpreis für das Benzin überweisen zu lassen. Alternativ kann er es ggf. auch wieder abpumpen.

0

Lass es drauf ankommen, was wollen die machen?

Sie müssen es annehmen, da es ein rechtmäßiges Zahlungsmittel ist.

Sollen Sie doch die Polizei rufen, das wird lustig!!!

Entsprechend kann die Pflicht des Gläubigers zur Annahme von Bargeld auch lediglich eingeschränkt werden, bspw. auf eine Annahmepflicht nur bis zu bestimmten Entgelthöhen, oder beschränkt auf bestimmte Münzen (z. B. nur 2 €) oder Scheine (z. B. keine 200 €) bzw. Stückelungen (z. B. max. 10 × 1 €). Die insbesondere von Tankstellen praktizierte Verfahrensweise, durch Aushang an der Zapfsäule die Annahme von 500-€-Scheinen abzubedingen, ist insofern also zulässig.' Quelle: wikipedia.de

1

Wenn im Laden der Hinweis existiert, dass sie keine 500 Euro Scheine akzeptieren, hast du ein Problem. Sonst zahlst einfach damit. Wenn Pech hast, darfst nicht wegfahren.

Wenn Pech hast, darfst nicht wegfahren

Auf welcher Grundlage denn bitte? Es besteht hier weder ein Festnahmerecht, noch ein Pfandrecht an dem Fahrzeug.

0
@jurafragen

Weil das Bereitstellen das Treibstoffes nicht eine bloße invitatio ad offerendum sondern nach §145 ein Angebot darstellt. Das Befüllen die Annahme nach $$147ff. und somit liegt nach §433 ein Kaufvertrag vor, der nach § 271 verpflichtet unverzüglich zu bezahlen ist. Sollte dieser ohne Bezahlen wegfahren, kommen u. a. §§280,286 zu tragen. Der Käufer ist also verpflichtet den Kaufpreis auf vereinbarte Art und Weiße zu begleichen. Das trifft zu, wenn mindestens im Shop selber der Hinweis auf die Zahlungsart für jeden ersichtlich ist.

0

Muss das Geschäft meinen 500 Euro schein annehmen?

Heute war ich in einem Geschäft für Computerzubehör. Dort wurde mein Schein jedoch nicht angenommen, nun stelle ich mir die Frage von oben.

...zur Frage

Müssen Geschäfte 500 Euro Scheine annehmen wenn man etwas für 500 Euro oder mehr kauft?

...zur Frage

Halber 20€ Schein?

Hallo,

Ich hab auf der straße einen halben 20€ schein gefunden, ein kollege meinte dass die hälfte reicht damit die bank einem einen neuen gibt. Ich hab da so meine zweifel weil man ja sonst einfach einen 500€ schein in der mitt zerreissen könnte und aus beiden hälften dann insgesamt 1000 euro macht... Deswegen glaube ich nicht dass das stimmt, wisst ihr ob ich damit noch bezahlen kann?

...zur Frage

müssen geschäfte einen 200 euro schein annehmen?

war am wochenende tanken und wollte mit einem 200 euro schein bezahlen. die tankstelle hat ihn nicht angenommen. mit dem verweis auf einen zettel an der kasse: wir nehmen bargeld nur bis 100 euro scheine an. ist das eigentlich gesetzlich zulässig? ein 200 euro schein ist doch ein offizielles zahlungsmittel.

...zur Frage

Tankstelle in Belgien rechnet mehr ab als getankt (Kreditkarte)

Hi,

ich habe in Belgien an einer Tankstelle getankt. Mit Kreditkarte (pre-payement) und Geheimzahl für etwa 101 Euro.

Man gibt keinen Betrag ein, sondern tankt bis man fertig ist. Die Karte zieht man vor dem Tanken raus.

Später bekam ich wie gewohnt eine SMS über den Umsatz von meinem Kreditkarteninstitut.

Da waren es genau 125 Euro.

Wie kann das sein?

Danke und Gruß

Thorsten

...zur Frage

10 Euro schein mehr wert?

Hey habe mal gehört das 10€ bzw. alle anderen Geld scheine nicht unbedingt den wert haben müssen aufgrund der seriennummer am Geldschein woher weiss man das z.b. ein 20€ schein vielleicht 5000€ wert ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?