Was passiert, wenn man sich verbrennt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deine haut besteht aus eiweißen bzw proteinen und die denaturieren (irreversible veränderung der struktur)ab gewissen temperaturen

Die Bewegung der Teilchen im heißen Gegenstand übertragen sich auf die Moleküle der Haut. Ist deren Bewegung zu heftig, kommt es zu Zellschäden. Dabei werden Stoffe frei gesetzt, welche Entzündungsreaktionen auslösen, zum Beispiel Schmerz und eine erhöhte Durchlässigkeit der umgebenden Kapillaren für Wasser. Das zwischen die Zellen ausgestoßene Wasser führt zur Blasenbildung. Ist die Verbrennung noch stärker, werden die Proteine der Zellen verschmort oder verkohlt.

Was möchtest Du wissen?