Was passiert, wenn man sich anstatt der Wehrpflicht sich weigert IRGENDWAS zu tun?

7 Antworten

wenn du nicht verweigerst und einen Einberufungsbescheid bekommt, mußt du deinen Dienst antreten. Ansonsten begehst du Fahnenflucht. Das wird disziplinar und strafrechtlich geahndet. Und das ist es dir sicher nicht wert, zumal es doch nur 9 Monate wären, die du heutzutage noch ableisten mußt. Und die mußt du ja trotzdem noch ableisten. Du würdest dann von den Feldjägern abgeholt werden und vermutlich auch in deiner Freizeit die Kaserne nicht verlassen dürfen.

und wenn Du nicht zum Zivildient antrittst nennt sich das "Dienstflucht"...da kommen zwar keine Feldjäger, aber Dein "Vorgesetzter" meldet das....

0

doch es gibt möglichkeiten mit einem anwalt aus der sache raus zu kommen oder du gehst für einige zeit ins ausland. das werden meine söhne wenn es soweit ist auch tun. warum sollte jemand für diesen staat eine waffe heben.

Vieleicht weil dieser Staat für deine Söhne und dich sorgt (z.B. Arbeitslosengeld, Sozialhilfe), dir eine halbwegs Sichere Umgebung gibt, Für sauberes Trinkwasser und eine stabile Währung etc. sorgt? Da finde ich 9 Monate weg von Mutti echt nicht zuviel!

0

Suche Film, Frau kann nicht lesen/schreiben, kommt ins Gefängniss?

Ich suche einen bestimmten Film, ich weiß aber leider nicht mehr wie er heißt. Indem Film geht es um eine Frau die verurteilt wurde, weil sie irgendwas schlimmes getan hat andem aber nicht nur sie beteiligt war, bzw war es nicht ihre Schuld. Vor Gericht ging es um ein bestimmtes Dokument das angeblich sie geschrieben haben soll, sie gibt zu das sie es geschrieben hat obwohl sie nicht schriben kann. Die Frau kann nicht lesen/ schreiben lernt es dann aber im Gefängniss durch einen Mann... Danke schon mal

...zur Frage

Haushaltshilfe telefonisch abgelehnt. Krankenkasse verweigert schriftliche Ablehnung?

Hatte im Dezember einen Innenbandriss am Knie. Da ich nur mit Unterarmgehstützen laufen konnten und unsere Tochter da 10 Monate alt war, stellte ich bei der IKK einen Antrag auf Haushaltshilfe bzw. mein Mann nahm dann unbezahlt Urlaub und wir beantragten, nach dem endlich alle Unterlagen von Arzt und Arbeitgeber da waren, den Verdienstausfall für meinen Mann, der ja in der Zeit den Haushalt geführt hat. Nun wurde der Antrag abgelehnt. Dies wurde mir nur telefonisch mitgeteilt. Ich verlangte hierüber einen schriftlichen Bescheid und auch ein Begründung, warum die beantragte Leistung abgelehnt wurde. Dies verweigerte mir die IKK. Auch nach schriftlicher Androhung weiterer Schritte, mit Fristsetzung von 7 Tagen, weigert sich die Krankenkasse weiterhin, mir dies schriftlich zu geben. Gehe ich recht in der Annahme, dass ich einen rechtlichen Anspruch, auf eine schriftliche Ablehnung nebst Begründung habe? Wie sieht nun das weitere Vorgehen aus? Anwalt involvieren?

...zur Frage

Hasse meine Sommersprossen

Hi also ich hab Sommersprossen aber ich hasse sie wie die pest ich würde alles tun damit die weg sind! Hat jemand Tipps oder so wie mann die weg bekommt? Also jetzt nicht so ne OP aber vllt gibt es ja irgendwas...

...zur Frage

Welche möglichkeiten gibt es eine unehrenhafte entlassung zu vermeiden?

Hallo und zwar folgendes Problem wir waren auf einen Fest eingeladen in dem wir 2 Maß Bier bekommen haben es wurde keine Regelung getroffen wieviel Bier wir trinken dürfen, habe auch mehr als 2 Maß getrunken. Im Zelt gings mir noch recht gut als ich rausging um eine zu Rauchen bin ich Praktisch gegen eine Wand gelaufen und weiss nix mehr das Ende der Geschichte ist das mich Polizei in Uniform aufgegriffen hat und ich Wiederstand gegen Staatsgewalt begangen hab. War 7 Stunden im Gefängniss bis mich jemand rausgeholt hat. Ich kenne meine Anklagepunkte noch nicht aber hab schon mitbekommen das sich ein General eingeschalten hat und mir die unehrenhafte Kündigung droht.

Ich hatte weit mehr als 2% Alkohol. Bin erst 3Jahre10Monate bei der Bundeswehr also 2 Monate unter den magischen 4 Jahren -_-

Was wäre wenn ich nun eine Alkohol Therapie anfangen würde und der Artzt mich dahin schickt von der Bundeswehr aus wäre ich ja in Behandlung könnte mann mich in dieser Zeit entlassen?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was tun gegen schmale Taille und breite hüpften als Mann?

Kann man dagegen irgendwas tun? Ist es von Bedeutung dass ich Übergewicht habe? Bitte helft mir

...zur Frage

Höllentrennung

Ich hatte fast 5 Jahre eine Beziehung zu einem sehr narzisstisch veranlagten Mann. Die Zeit war abseits von allem Durchschnitt. Der Wunsch nach teilweise symbiotischem Zusammensein gefolgt von plötzlichen "Abschüssen" und eisiger Distanz haben meine Nerven stark mitgenommen. Jetzt hat er sich abrupt in einem Hass-Anfall von mir getrennt und verweigert mir jede Auseinanderseztung. Ich komme mit dieser Art von "Entsorgung" überhaupt nicht klar; es geht mir sauschlecht. Ich habe mir von ihm ein freundliches Abschlusstreffen gewünscht, er weigert sich aber absolut. Ich habe ihm erklärt, dass das mein Befinden verbessern würde, seine Antwort war kategorisch "Nein" Jetzt habe ich endgültig das Gefühl, ich bin ihm im Grunde völlig egal (und schon immer gewesen). ICh gehe am Stock. Was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?