Was passiert, wenn man seinen Anschlussflug verpasst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, das hängt davon ab, ob man selbst schuld ist oder nicht. Wenn dich am Flughafen jemand weckt und sagt, dass es weitergeht und du drehst dich wieder um und schläfst weiter, dann musst du bezahlen.

Reine Kulanzsache. Und wenn die Kasse knapp ist und die Preise scharf kalkuliert sind, kann sich eine Airline keine Großzügigkeit leisten. Ich habe auch schon mal einen Urlaub eigenmächtig verlängert und bin exakt eine Woche später am Flughafen mit dem alten Ticket erschienen. Hat aber keinen interessiert, musste nicht nochmal bezahlen.

Wenn man den Anschlussflug wegen persönlichen Versäumnissen (verschlafen...) verpasst, muss man selber zahlen.

Was möchtest Du wissen?