Was passiert wenn man seine Zahnklammer verliert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die meisten Krankenkassen sind bei einem erstmaligen Verlust recht grosszügig. Kann ja mal passieren.

Auf jeden Fall solltest du so schnell wie möglich zum Kieferorthopäden, damit man sich um einen Ersatz kümmern kann. Je nach dem, was das für eine lose Spange ist, muss man erst noch neue Abdrücke machen, das dauert dann auch einige Zeit.

Und die neue Spange dann immer gut aufbewahren, am besten in einer Spangenbox. Versehentlich wegwerfen kann man eine Spange ja eigentlich gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst meine haben 😝 liegt seit 6 Jahren unberührt in der Kommode

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauraa250602
28.02.2016, 22:49

hahahahha danke für den Kommentar, hat mich wirklich amüsiert und das ist, was ich jetzt brauche :/ :D

0
Kommentar von Lindab0507
29.02.2016, 14:04

Gerne :D

0

Die kosten ca. 200 - 300 Euro. Gegen Selbstverschulden kommt keine Versicherung auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauraa250602
28.02.2016, 22:47

Omg mein Vater bringt mich um :D :/

0

Was möchtest Du wissen?