Was passiert, wenn man seine tränen unterdrückt, und dann am Ende nichts mehr spürt?

6 Antworten

Wenn du deine trauer unterdrückst dann baust du sozusagen eine Mauer um dich herum auf. in der Esoterik nennt man das auch schutzkugel du trennst dich damit von den Gefühlen und der Lebensenergie der anderen Menschen ab. Das bewirkt dass du gleichgültig bist und weder Freude noch leid spürst. Löst du die Mauer aber auf ,indem du dann Gefühle empfinden möchtest kommt die Energie wieder zu dir beziehungsweise fließt von dir weg. Jeder kann dann also von außen auf deine Lebensenergie zugreifen und dir ein gutes oder schlechtes Gefühl machen. Wenn du dann wie jetzt geschehen wieder in deinen geschlossenen Raum hinter deinem Mauer verschwindest bist du wieder gefühllos. Eine super Technik die du da beherrscht du solltest nur noch lernen Sie konsequent und richtig einzusetzen um dein Leben zu verbessern.

Bei mir war es so, dass ich gelernt habe nie weinen zu müssen und den Schmerz immer auszublenden. Jetzt, nach Jahren merke ich, dass ich sogut wie garnicht mehr weinen kann. Wenn etwas beschíssenes passiert, geht es mir inzwischen am A vorbei. Gut ist es aber nicht. Manchmal will ich loslassen, doch es geht nicht. Ich glaube manchmal, ich habe keine Gefühle mehr. Also wein, wenn du weinen musst. Dir das abzugewöhnen könnte nicht gut für deine Psyche sein.

jz hab ich angst

0

Das nennt man eine Depression du solltest einen Psychologen aufsuchen der kann dir Helfen! 

ach echt...? Jmd meint, in der frage,das ich mir nur die probleme selber zufüge..jz check ich nix mehr.-.

0
@RunThisDown

Vileicht auch das aber gehe einfach mal vorbei und rede mit ihn darüber!

0

Innerliches Weinen?

Vielleicht kennt ihr das Gefühl, wenn man innerlich weint. Also das ist so, dass man das Heul-Gefühl hat ,nur ohne Tränen und intensiver, weil man ja keine Tränen hat, sondern nur den Schmerz spührt. Man kommt sich so vor, als ob man durchdreht. Was kann man machen, damit man mit Tränen weint, weil das befreit. Oder was kann man gegen das innerlich Wein-gefühl machen.?

...zur Frage

Herzschmerz, Liebeskummer, ich kann nicht mehr, was jetzt?

Hallo,

ich fasse mich kurz, ohne große Details loszuwerden. 

Mein Freund hat sich gestern von mir getrennt und ich bin am Boden zerstört. Ich kann weder essen noch irgendetwas anderes machen. Ich habe einfach keine Motivation mehr und mir geht es psychisch, sowohl als auch physisch miserabel. Ich merke wie mein Herz tatsächlich weh tut und drückt, als würde ich nur noch schwer Luft bekommen. 

Das ist jetzt alles nichts Neues, aber ich habe einfach niemanden um mich herum, mit dem ich darüber sprechen kann, deshalb schütte ich hier mein Herz aus. Es macht mich kaputt und ein sehr großer Teil meines Lebens wurde mir schmerzhaft rausgerissen. Ich sehe keinen Sinn mehr, habe nichts zu tun und kann, wie schon erwähnt nichts machen. Es geht einfach nicht mehr, ich bin nur noch am weinen und der Gedanke daran jetzt zu sterben, finde ich überhaupt nicht schlimm.. 

Ich brauche einfach etwas Beistand und Motivation, da ich auf eigenen Beinen stehe und er auch der einzige wirkliche Freund war, den ich hatte. Jetzt, habe ich niemanden mehr und fühle mich leer..

Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit, LG

...zur Frage

Lachen und Weinen fällt mir so schwer?

Hey :) Ich merke, dass ich vor anderen nicht lachen und weinen kann. Lachen kann ich eher, aber ich merke ich kann nie vom Herzen wirklich lachen, obwohl ich Sachen lustig finde. Wieso ist das so? Und weinen kann ich Vorallem vor der Familie nicht, weil ich weiß dass es komisch wäre, da ich immer die Starke spiele. Generell fällt es mir sehr schwer Gefühle zuzulassen. Ich renne immer vor meinen Gefühlen weg, seien es Wut oder Trauer etc... Und das ist vorallem bei Familie so. Ansonsten ist das Lachen immer so künstlich. Ich will dass sich das ändert. Ich möchte vom Herzen und echt lachen und wenn es sein muss auch meine negativen Gefühle zeigen und auch vor anderen weinen können! Hat jemand Ratschläge? Danke im voraus :)

...zur Frage

Warum weint man, wenn andere Leute weinen?

Warum weint man, wenn andere Leute weinen? Ich hab das oft, dass mir die Tränen kommen, wenn ich andere weinen sehe. Auch im Fernsehen. Egal ob Tränen aus Trauer, Schmerz oder Freude, bei mir fängt es immer an in den Augen zu kribbeln. Aber wieso eigentlich, ist das nur Mitgefühl? Ist das von der Evolution so gewollt? Was hat das für ein Sinn?

...zur Frage

Lachen und Weinen bei Tieren

Warum können Menschen weinen (also mit Tränen) und lachen und Tiere nicht?

...zur Frage

Gott zwingt uns nicht an ihn zu glauben und wir tun es tzd, warum glauben wir fest an ihn, wollen wir unsere Seele im Paradies bei ihm weiter leben lassen?

Wollen wir unsere Seele nach dem Tod nicht in der Hölle verbrennen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?