Was passiert wenn man seine eigenen Hormone Nimmt?

6 Antworten

Eine Testosteronzufuhr kann Muskelmasse, Knochendichte, Libido und Leistungsfähigkeit erhöhen, aber auch zu höherer Aggressivität und allgemeiner negativer Wesensänderung führen. Bei Mädchen und Frauen hat zu viel Östrogen eigentlich nur negative Auswirkungen, vor allem im gesundheitlichen Bereich!

Wen du die Hormone von außen zuführst, die dein Körper sonst selbst produzieren würde, greifst du in den Regelkreis ein.

Das Hormonsteuerzentrum (die Hypophyse) bemerkt, dass bereits Hormone im Blut vorhanden sind, und stimuliert die körpereigene Hormonbildung nicht mehr.

Das heißt, die von außen zugeführten Hormone "ersetzen" die körpereigenen.

Genau das passiert, wenn Mädchen und Frauen die Pille nehmen: Die Eierstöcke werden nicht mehr stimuliert, es reift keine Eizelle mehr heran, es gibt keinen Eisprung, die Frau wird nicht schwanger. Aber alle anderen  hormonabhängigen Organe sind glücklich und zufrieden, weil sie ja statt der körpereigenen Hormone die Pillenhormone bekommen. Eine sehr elegante Verhütungsmethode.

Bei Männern funktioniert das mit der hormonellen Verhütung nicht so richtig, aber auch Männer vermindern ihre eigene Testosteronproduktion, wenn sie Testosteron von außen zuführen.

Ja und wenn du es einmal nimmst,  wirst du abhängig (wahrscheinlich) und bekommst Nebenwirkung.  Zusätzlich wachsen dir Frauen brüsten...  Ist eine oft auftretende Nebenwirkungen.... Kein Witz.  

Also wenn wir von testosteron und muskelaufbau reden. Zusätzlich wird man schneller sterben. Weil der Körper zu viel belastet wird.  Achja das Herz ist auch ein Muskel,  dass heißt das Herz vergrößert sich auch.  Das ist nicht wirklich gut.  Das weiß jeder.  

Als Frau wirst du nur ekelig und stirbst auch schneller und die Nebenwirkungen treten auch ein.  

Wachstumshormone mit 16! folgen?

ich wollte mal fragen was eigentlich passiert wenn man zb als 16 jähriger (normaler) junge wachstumshormone (wie im bodybuilding) nimmt !!

also sagen wir mal man fängt an mit 16 jahren diese hormone zu nehmen (bis 17)...wird dann zB meine grundkörperstatur breiter als wenn ich diese niemals genommen hätte ? wenn man aufhört diese hormone zu nehmen verliert man ja automatisch die muskelmasse, doch wenn mans in der pupertät nimmt könnte es ja sein das meine Grundkörperstatur( ohne training und ohne hormone) breiter ist als wenn ich dieses zeug niemals genommen hätte ??

ich habe NICHT vor sowas zu nehmen !!! wollte nur mal fragen !!

...zur Frage

Was passiert wenn man(n) Hormone nimmt?

Hi,

ich hab neuerdings gehört, dass wenn man als Junge oder Mann (je nachdem), weibliche Hormone nimmt, verweiblicht. Nur leider kann ich mir das unter diesem Begriff schlecht vorstellen. Also frage ich euch: Meint man damit, dass man sensibler wird oder was ist damit noch gemeint? Wirkt es auf dein Äußeres oder auf den Style (z.B. Welche Kleidung man mag)

LG

...zur Frage

Sollte mal als Jugendliche schon Hormone nehmen?

Meine Mutter hatte z.B. eine leichte hormonstörung (zu viel testosteron) und auch ich das so ein bisschen, habe ein leichtes oberlippenbärtchen bzw viele haare (die ich aber entferne) ich les hier und da, man soll dagegen hormone nehmen! aber ist das so gut? ich bin 15 da ist das mit dem hormonhaushalt ja eh so eine sache :/ (die pille nehme ich nicht, ich bin noch jungfrau und möchte das auch gerne noch ein bisschen bleiben, egal was andere sagen oder tun!) außerdem, verändert man sich dann nicht auch psychisch wenn man hormone nimmt? ich möchte eig ich selbst bleiben ._.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?