Was passiert wenn man nur Mittags und Abends isst?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird schwer werden den du hast dan irgentwan für den Normalen Tagesablauf keine Energie mehr und dir wird Schwindelieg oder du kippst um.Wen man abnehme will weil man zu schwer ist dan ist man auch normal und sogar bis zu 5 Zwischenmahlzeiten dazu wen dies zb aus Obst bestehen. und man nimmt doch ab. Aber wer so ist wird wohl sehr schnell Magersüchtieg,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dein Ziel ist abzunehmen, dann solltest du dies nicht durch zu wenig essen machen. Dein Körper wird bei zu wenig Nahrungsaufnahme noch mehr in den Fettzellen speichern, da er nicht weis, wann er das nächste Mal Energie bekommt. Lass dich am Besten mal beraten. Einen positiven Effekt hat es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Körper reagiert unterschiedlich. Das kann dir hier keiner gewiss sagen. Das musst du selbst rausfinden. Vielleicht nimmst du ab, vielleicht wird dir schwindlig, vielleicht nimmst du zu, weil dein Körper dank fehlendes Mittagessen auf Sparflamme ist und umso mehr aus dem Frühstück und Abendessen aufgenommen wird vom Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird erst dünn, dann krank, und am ende ist man dick (und krank).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?