was passiert wenn man nicht schläft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du stirbst. Du kannst mehrere Wochen ohne Essen überleben, aber du überlebst keine 10 Tage ohne Schlaf. Dein Kreislauf bricht zusammen und dein Gehirn schaltet wegen Überlastung bzw "Dauerbetrieb" einfach ab. Auch wenn du während dieser Zeit nichts machst, das ist ziemlich egal. Das Hirn braucht einfach eine gewisse Ruhephase in regelmäßigen Abständen, ohne diesen Phasen funktioniert nichts... ^^

Mal ganz davon abgesehen, dass du es ohne technische Hilfsmittel (Elektroschocks etc) unmöglich schaffen kannst, mehr als 5 Tage wach zu bleiben, wenn du nicht seeeeeeehr lange und oft geübt hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanniBanni
28.06.2013, 21:26

der Rekord bei Menschen liegt bei 11 Tagen :)

1

Bei Mäusen wurde dieser Test mal durchgeführt , sie haben Elektroschocks bekommen sobald sie ihre Augen geschlossen haben . Nach 27 Tagen waren alle Tod . Leider ist Wissenschaftlern der Grund weshalb man schlafen muss bis heute nicht bekannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schaft kein Mensch der Welt und wenn doch würde es schwere gesundheitliche folgen haben oder du würdest sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dan wirst du so müde das du im sitzen Einschäfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?