Was passiert wenn man nicht mehr Schläft? :P

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Wie lange man durchhält, hängt vom Alter, vom Gesundheitszustand, von Mann/Frau uvm. ab

  2. Der Körper braucht den Schlaf und irgendwann schläfst du einfach ein, auch wenn du es nicht willst! Schlaf dient zum rehabilitieren und zum Kräfte sammeln für den Körper. Passiert dies nicht, müssen Maßnahmen eingeleitet werden, die zum Schlaf führen. Außerdem ist es auch so, dass man unter 6 Stunden Schlaf pro Tag zu wenig schläft und dann zum Beispiel oft Kreislaufzusammenbrüche hat oder ähnliches!

  3. Tödlich...wenn du im Moment eine Gurke ist, dann stirbst du vielleicht auch. Ich denke, es ist nur dann tödlich, wenn man dauerhaft nur ganz wenig schläft. Aber wenn man einmal richtig lange wach ist und dann lange schläft, gleicht sich das wieder aus! Nebenwirkung gibt es bestimmt!

LG

Der Rekord liegt meines Wissen bei 11 Tagen. Man brauchst aber schon eine sehr gute körperliche Konstitution, um länger als 3 Tage wach zu bleiben, da der Organismus den Schlafentzug nicht allzu lange mitmacht. Es droht im Extremfall sogar Organversagen oder Zusammenbruch des Nervensystems = tödlich.

Schlaf kann man Tagelang unterdrücken ist aber schwer. Sterben kann man dadurch nicht, man hat aber Wahnvorstellungen, gleich wie Fatamorgana (bestimmet falsch geschrieben) in der Wüste. Muskelschwäche usw. Da der Körper immer wenifger Energie hat und seine Systeme die nicht Lebensnotwendig sind runter fährt.

Ich kann bei Vollmond nachts nicht schlafen?

Liege 3 wach im Bett bevor ich einschlafen kann. Habe das Zimmer schon abgedunkelt

Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Wie gehe ich mit Angst um?

Ich habe schon lange eine sehr große Angst vor dem Tod. Das betrifft andere Menschen, aber auch vor allem mich selbst. Diese Angst habe ich schon seit meiner Kindheit und sie schränkt mich teilweise wirklich ein. Manchmal möchte ich nicht schlafen, weil ich vielleicht nicht mehr aufwache. Also wie kann ich am besten mit dieser Angst umgehen?

...zur Frage

Verdaut man im Schlaf?

Wenn man Abends was isst verdaut der Körper es wenn man schläft? Oder ist die Verdauung auch in einem "Pause" Zustand.

...zur Frage

Wird Fieber nicht besser wenn man nicht schläft?

Also wie gesagt interessiert es mich ob Fieber sich nicht bessert oder sich gar verschlechtert wenn man nicht schläft. Ich meine Schlaf ist doch Erholung für den Körper. Also erholt sich der Körper ja nicht wenn man nicht schläft. Aber wenn man dazu Fieber hat wie ist das dann?

Danke für die Antworten im Vorraus

...zur Frage

Ich könnte immer weiter schlafen?

Ich habe derzeit Urlaub und möchte meinen Schlafmangel ausgleich und einen guten Rythmus hinbekommen das ich ohne Wecker aufwachen kann. Ich hab gelesen das man mehrere Tage zur selben Zeit schlafen gehen soll und ohne Wecker so lange schläft bis man das erste mal von alleine Aufwacht um zu sehen wie viel schlaf man braucht ( Es kann auch sein das man die ersten Tage ziemlich lange schläft da man evtl Schlafmangel hat.)
Jetzt ist es allerdings so das ich zwar nach 7 1/2 Stunden aufwach aber direkt wieder einschlafe und dann so im Stundentakt aufwache. Ist das jetzt ein Zeichen das mein Körper noch mehr schlaf braucht oder sollte ich immer wirklich beim ersten mal Aufwachen aufstehen?

...zur Frage

Wie Lange kommt ein Mensch ohne Schlaf Aus ungefähr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?