Was passiert, wenn man nach der Periode keine rituelle Ganzwaschung (Ghusl) durchführt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ohne dich zu Waschen, kannst du nicht Beten.
Nicht zu Beten ist verboten und eine Sünde.

Außerdem darfst du in der Zeit nicht Beten, Koranlesen, GV etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist jeder Schritt den du gehst Haram bist du die Ganzkörperwaschung vollziehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salamun aleykum liebe Schwester, als Muslim sollte man rein und sauber sein. Im Zustand der Unreinheit nimmt Allah das Gebet solange nicht an bis man sich reinigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Körper ist Dir doch nach islamischer Doktrinen von Allah nur geliehen. Was ist jetzt an dem Körper falsch ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bekommt man in 28 Tagen die nächste Periode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muellermaus
31.10.2015, 19:39

Ach deshalb ;-))))))))))))

0

Jede Frau sollte sich während  und nach der Periode waschen, egal ob Muslima oder Kuffar.

Da sie ansonsten im Schritt unangenehm riecht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?