was passiert wenn man mit ein bezinauto diesel tankt oder mit einem dieselauto benzin explodiert da

11 Antworten

Benzin-Autos explodieren nur, wenn die physikaischen Vorraussetzungen hierfür vorliegen: nämlich das Vorhandensein eines zündfähigen, gasförmigen Luft-Kraftstoffgemischs, idealerweise im Massenverhältnis 14,7:1. Das klappt am ehesten mit einem ziemlich leeren Tank, damit möglichst viel zündfähiges Gemischs vorhanden ist. Wenn alles stimmt, d.h. richtiges Gemisch, fehlt nur das entzündete Streichholz und die Explosion zerreißt vermutlich den einfachen Kunststofftank, der Rest-Treibstoff aus dem Tank würde sich unter dem Auto entzünden.

Ein voller Tank jedoch brennt, wenn man so wie hier die Dämpfe mit dem Feuerzeug entzündet, aber explodiert nicht:

Das EINZIGE was "explodiert" ist die Höhe der von dir NICHT vorher gesehenen Kosten, falls du das Auto ständig WIRKLICH brauchst.

dann musst du den falschen krafstoff abpumpen lassen. explodieren wird da nichts. bei dieselfahrzeugen ist es oft im winter sogar gut etwas superbenzin zu tanken damit sich kein parrafin bildet, welches das kraftstoffsystem verstopfen kann ( betrifft eher ältere diesel. ein benziner mit diesel im tank wird einfach nicht laufen.

Was möchtest Du wissen?