was passiert, wenn man milchprodukte zu sich nimmt obwohl man antibiotica einnimmt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Wirkung wird abgeschwächt, nach der einnhame von Antibiotika sollst du viel Milchprodukte zu dir nehmen aber nicht währendessen.

bei manchen antibiotika dürfen keine milch(produkte) zu sich genommen werden,

da milch und wirkstoff des medikaments sich zu komplexen verbinden.

somit hat sich die wirkung der medizin verloren.

andere nebenwirkungen dürften nicht zu erwarten sein.

am besten, du hälst dich ab jetzt an die einnahmevorschrift,

damit dein wirkstoffspiegel auch ausreicht zur bekämpfung der bakterien...

Das kann die Wirkung abschwächen, egal, du solltest deine Medikamente weiternehmen, das eine Mal ist nichtso schlimm.

cefuHEXAL 500 und milchprodukte?

Hey, erwarte jetzt keine 0815 antwort von wegen antibiotika und milch vertragen sich nicht gut... wollte nur wissen ob ich mit der einnahme von cefuHEXAL auch noch milchprodukte zu mir nehmen kann... In der packungsbeilage steht nix nur dass die einnahme nach einer mahlzeit förderlich zur aufnahme des wirkstoffs wär.. Also ist das antibiotika jetzt eines welches nicht durch milch beeinträchtigt wird? Habs im krankenhaus als infusion gekriegt und milchprodukte dazu gekriegt aber halt nicht oral... Hoffe da kann jemand kompetenten rat geben (würd gern die käsespätzle noch essen ;D) danke im vorraus :)

...zur Frage

Bei Antibiotika Schokolade?

Ich weis das man bei Antibiotika keine Milchprodukte einnehmen darf
Zählt da jetzt aber Schokolade auch dazu ?

...zur Frage

Bei Antibiotika Milch genommen was tun?

Hallo, ich hatte vergessen das ich bei Antibiotika keine Milchprodukte essen darf und habe direkt nach der Einnahme von Antibiotika drauf Eis gegessen. Wird da was passieren oder so?

...zur Frage

Wie schnell nimmt man durch Low Carb ab?

Mein Ziel sind ca. 25 kg abzunehmen,aber da andere Diäten gescheitert sind und ich meine Ernährung nun komplett verändern möchte,kam Low Carb mir am sinnvollsten vor,da man ja auch nicht ganz auf Kohlenhydrate verzichten muss (Obst und Milchprodukte werde ich trotzdem noch zu mir nehmen) und sogar ein Loadtag in der Woche erlaubt ist und ich mit dieser Ernährungsform weitaus schneller abnehmen kann,als wenn ich mich "nur" gesund ernähren würde...

Startgewicht: 89 kg bei einer Größe von 1,82 m (weiblich)

Also was meint ihr,könnte ich bespielsweise bis zum nächsten Sommer mein Traumgewicht von 65 kg erreichen? :) Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit Low Carb?

...zur Frage

Stimmt es dass wenn man Antibiotika nimmt, man Milchprodukte meiden sollte?

Hallo! Ich muss Antibiotika nehmen, wegen nasennebenhöhlenentzündung und Angina. Nun hat mir jemand gesagt, wenn ich Antibiotika nehme, darf ich keine Milchprodukte zu mir nehmen. Stimmt das?

...zur Frage

Warum sollte man antibiotika und milchprodukte nicht zusammen konsumieren?

man soll ja bekanntlich keine milchprodukte zu sich nehmen, wenn man antibiotika einnimmt... warum nicht? liegt es an der laktose in den milchprodukten? also kann ich trotzdem zum beispiel laktosefreie milch trinken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?