was passiert, wenn man milchprodukte zu sich nimmt obwohl man antibiotica einnimmt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Wirkung wird abgeschwächt, nach der einnhame von Antibiotika sollst du viel Milchprodukte zu dir nehmen aber nicht währendessen.

bei manchen antibiotika dürfen keine milch(produkte) zu sich genommen werden,

da milch und wirkstoff des medikaments sich zu komplexen verbinden.

somit hat sich die wirkung der medizin verloren.

andere nebenwirkungen dürften nicht zu erwarten sein.

am besten, du hälst dich ab jetzt an die einnahmevorschrift,

damit dein wirkstoffspiegel auch ausreicht zur bekämpfung der bakterien...

Das kann die Wirkung abschwächen, egal, du solltest deine Medikamente weiternehmen, das eine Mal ist nichtso schlimm.

Was möchtest Du wissen?