Was passiert wenn man Keloide nicht behandelt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dir wurde doch sicherlich vom Arzt gesagt wie Du das transplantierte Gewebe behandeln sollst - halte Dich daran (keine Hausmittel)!

Mach gleich am Montag einen Nachsorgetermin um es dem Arzt zu zeigen und entsprechende Verhaltensinfos zu erhalten.

Solltest Du etwas in die Wunde gesteckt haben geh in die Notfallaufnahme.

Ich hatte das mal vor etwas über zwanzig Jahren und der Hautarzt hat mir damals gesagt, dass das zu ggfs. unangenehmen Verhärtungen etc. führen kann und mir eine super wirksame Salbe verschrieben.

Leider kann ich mich einfach nicht an deren Namen erinnern, aber ich denke, wenn Du einen guten Arzt hast, wird der dir die richtige Behandlung zukommen lassen.

Gute Besserung!


Laß dir Zeit, der Narben müssen erst ausreifen.

"ich habe gesundheitliche Probleme (z.B. Schmerzen) oder Fragen dazu": Geht zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?