Was passiert wenn man in einem Kanu auf dem Wasser ist und auf einmal schlägt ein Blitz in das Wasser ein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da du im Kanu höher bist als die Wasseroberfläche haut dir der Blitz mit hoher Wahrscheinlichkeit ins Gemächt. Er schlägt meistens in erhöhte Punkte ein. Und dann gehen die Lichter vermutlich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohnmacht und Tod sind auf dem Kanu so möglich wie überall. Blitzschläge können tödlich wirken, wo immer sie auftreten.

Das Risiko, von einem Blitz getroffen zu werden, ist während eines Gewitters auf dem Kanu erhöht, weil man dort dem Blitz eine Erhöhung bietet in flacher Umgebung. Wenn der Blitz sonst irgendwo "in das Wasser einschlägt", bleibt das natürlich folgenlos für den Kanufahrer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Blitz sucht grundsätzlich den Weg des geringsten Widerstands. Sollte der über dein Kanu gehen, dann kann das auch tödlich enden.

Schlägt der Blitz direkt ins Wasser ein, dann bleibt für dich nur der Schreck und vielleicht fällst du ins. Dann passiert für dich auch nichts Wasser, denn du bist damit kein Teil des Stromweges, denn dieser geht über den Boden des See ins Erdreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder vernünftige Kanufahrer verlässt das Wasser vor einem Gewitter. Oder er macht eventuell neue Erfahrungen. Niemand kann dir mit Sicherheit sagen, was passiert. Tod ist jedenfalls nicht ausgeschlossen. Nur ohnmächtig? Ohne Bewusstsein ins Wasser fallen ist auch nicht lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn er im Wasser einschlagen würde, dann wäre es keine große Gefahr.

Wasser an sich leitet Elektrizität nämlich gar nicht stark, im Gegensatz zu Salzwasser.

Aber ich habe nie jemanden gesehen, der Kanu Boot in einem Meer fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kampfkater57
16.06.2016, 07:10

Aber ich habe nie jemanden gesehen, der Kanu Boot in einem Meer fährt.

Dann hast du noch nicht sehr viel gesehen....

0

Wenn du nicht ins Wasser greifst passiert nicht so viel, ausser das Boot ist aus Eisen oder glasfaser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soiza1000
16.06.2016, 07:16

wiso Glasfaser, leitet doch nicht !?

1

Die aktuellen Boote sind aus Polyäthylen, hast Du dazu ein Holzpaddel, so kann Dir nichts passieren, nehme aber das Paddel aus dem Wasser. Bei einem Gewitter solltest Du nicht auf das Wasser gehen, ist eine Grundregel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?