Was passiert wenn man in der verlängerten Probezeit geblitz wird?

2 Antworten

Âlso da ich jetzt erst geblitzt wurde in der Probezeit gibts n Nachschulungskurs da ich 27 zu schnell war.Soweit ich weiß musst du denn Führerschein für n paar Monate abegeben.Wieviel war es denn zu schnell.Wenn es unter 20 waren geht es noch.Aber nachdem ich geblitzt wurde habe ich mir eins gemerkt:Fahr in der Probezeit max. 20 kmh zu schnell.^^

Du warst 27 zu schnell ? Dann musst du ihn nicht abgeben ... Ich wurde vor 6 Monaten geblitzt mit 24 und habe nur eine nachschulung und 105 € Strafe bezahlt mit Bearbeitungsgebühr usw :)

Ich war heute nur unterwegs und müsste 400 km fahren und nach einer zeit konnte ich nicht mehr und hab nicht mehr auf Blitzer oder geschwondigkeit geachtet :) ich frag nur so weil falls mal irgendwann mal ein Brief kommt

0

Verlängerte Probezeit heißt, dass du schon einen A-Verstoß hast, bei dem deine Probezeit verlängert wurde. Außerdem wird dabei ein Aufbauseminar angeordnet. Hast du das noch nicht gemacht, dann passiert gar nichts außer der normalen Strafe für die Geschwindigkeitsüberschreitung.
Wenn ich die Frage richtig interpretiere, dann hast du den ersten Verstoß und das Seminar schon hinter dir und dies ist der zweite Verstoß. Du wirst außer der normalen Strafe eine Aufforderung/Einladung bekommen zur freiwilligen Teilnahme an einer verkehrspsychologischen Beratung. Mit dieser kannst du zwei Punkte abbauen. Du musst aber nicht teilnehmen, wenn du nicht willst. Dadurch passiert noch gar nichts.
Wenn du an dieser Beratung teilnehmen würdest, dann hast du so lange "Schonzeit", wie du brauchen würdest, um das zu machen. Ich denke, das sind so 6-8 Wochen, ich weiß es aber im Moment nicht ganz genau. Ab dann führt aber der dritte A-Verstoß in der Probezeit automatisch zu einem dreimonatigen Entzug der Fahrerlaubnis. Die Probezeit endet dadurch natürlich auch 3 Monate später.
Der nächste Verstoß hätte dann den Entzug der Fahrerlaubnis mit anschließender MPU zur Folge. Und das kann hart werden.

Genau die Antwort auf die ich gewartet habe :) Vielen dank

0

Auto gefahren mit Führerschein A1 was passiert jetzt?

Und zwar frage ich für ein kollege also am 15.07.2015 um 00:10 parkte mein kollege sein auto und da hat anscheind schon die polizei gewartet ja gut ist fahren ohne fahrererlaubnis was kommt jetzt auf ihn zu

er ist 17 er ist nicht vorbestraft also ersttäter hat nur den A1 führerschein wird ihn der auch entzogen? bekommt er punkte oder fahrverbot bzw führerscheinsperre er hätte nur noch die Fahrprüfung ablegen müssen

danke im voraus

...zur Frage

Während der verlängerten Probezeit zwei mal geblitzt! Was nun?

Ich habe während meiner ersten Probezeit einen Unfall verursacht und musste deshalb an einem Aufbauseminar teilnehmen. Außerdem wurde meine Probezeit um 2 Jahre verlängert.

Jetzt wurde ich in dieser zweiten Probezeit zwei mal geblitzt. Einmal innerorts mit 59kmh und heute außerorts. Ich denke das ich ca. 90kmh schnell war!

Muss ich jetzt meinen Führerschein abgeben und nützt mir eine freiwillige psychologische Verkehrberatung noch was?

Ich würde mich über eine kundige Antwort sehr freuen.

Danke

...zur Frage

Was passiert wenn man geblitz wird?

Hallo Leute,

ich bin gerade in einer 30er Zone geblitzt worden weil ich 17-18 km/h zu schnell unterwegs war. Das blöde daran ich wurde geblitz als ich gerade mein Handy in der Hand gehalten habe weil ich einen Anruf bekommen habe und ihm weggedrückt habe.

meine Frage ist jetzt: was passiert jetzt? Bekomm ich meinen Führerschein weg? Muss ich ein Aufbau Seminar machen?

Achja bin noch in der Probezeit und Habe meinen Führerschein seit ca 2 Monaten

Danke:)

...zur Frage

2x geblitz wurden innerhalb von 2 monaten was passiert?

Hallo,

ich wurde vor 2 monaten mit 45 kmh zu schnell auserorts geblitzt -.-

geld habe ich bereits überwiesen und führerschein werde ich bald für 1 monat abgeben.

doch gestern wurde ich nochmal geblitz ( feststehender blitzer ) innerorts mit ca. 10 kmh zu schnell :( ( ohne abzug )

...zur Frage

Was passiert wenn man in der 70 Zone mit 100 Kmh gefahren ist und das in der verlängerten Probezeit?

...zur Frage

Erwischt beim Fahren ohne Führerschein?

Hallo, Ich bin gestern Morgens mit dem Auto meiner Mutter gefahren, und wollte kurz nur was gutes machen und meinen Bruder der vom Urlaub zurück kommt ein Geschenk kaufen, weil ich nicht weiß wie die Bus/Bahn-Verbindungen zu diesem Ort führen.. ( Habe kein Führerschein und bin 18, bin gerade dabei mein Führerschein zu machen ) Ich habe 2 Sekunden nach hinten geschaut und bin bei der Frau vor mir hinten rein gefahren, durch den Schaden gab es nur paar Kratzer also nix besonderes, beide sind rechts ran gefahren, ich war geschockt ! Dann hat die Frau die Polizei gerufen und die haben das ganze aufgenommen.. Als alle fragten nach meinen Führerschein und Fahrzeugpapieren musste ich sagen " Ich habe kein Führerschein " und die Fahrzeugpapiere waren nicht da, denke die waren Zuhause, das Auto lief auf meine Mutter, dann hat die Polizei das Auto meiner Mutter an den nächsten Parkplatz gefahren, und die haben mir gesagt das ich die nächsten Tage erst mal ein Termin bei der Polizei habe.. Ich habe schon ein paar Vorstrafen gehabt.. und wollte von euch wissen was ich dafür bekomme/kriege als Strafe, gibt es eine sperre oder eine anzeige oder was ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?